Was für ein Geständnis! Sie ist eine der bekanntesten Schauspielerinnen der Welt, hat mehrere Golden Globes und Oscars gewonnen. Sie spielt aber nicht nur Hauptrollen, sondern produziert auch Filme, engagiert sich darüber hinaus für Kinder- und Frauenrechte und managt so ganz nebenher noch ihre Familie. Nicole Kidman (51) hat viele Talente, doch eines kann sie sicher nicht dazu zählen: das Kochen!

Wie Nicole jetzt in einem Interview verriet, hat sie damit wenig am Hut. “Ich koche nicht, ich hasse es, das zu sagen”, gab sie in der australischen Frühstücksradioshow Jonesy & Amanda zu. Ein Grund, warum ihr das Kochlöffelschwingen nicht liegt: Sie habe es nie gelernt. “Ich mache ein gegrilltes Käsesandwich, aber das war’s dann auch schon. Ich wünschte, ich könnte sagen, dass ich eine brillante Köchin wäre”, erklärte die Hollywood-Beauty weiter.

Doch auch wenn sie für ihre Familie nicht selbst die Schürze trägt, so kümmert sich die 51-Jährige rührend um sie. Zuletzt nahm sie sogar ihre Töchter Sunday Rose und Faith Margaret mit ans Set ihrer HBO-Miniserie “Undoing”. Dort durften die Mädchen nicht nur ihrer berühmten Mama beim Schauspielen zuschauen, sondern auch selbst als Komparsen vor die Kamera treten.

Nicole Kidman in San FranciscoDrew Altizer/WENN.com
Nicole Kidman in San Francisco
Nicole Kidman im Januar 2019Getty Images
Nicole Kidman im Januar 2019
Nicole Kidman mit ihrer Tochter Sunday Rose am Set von "The Undoing"LRNYC / MEGA
Nicole Kidman mit ihrer Tochter Sunday Rose am Set von "The Undoing"
Was haltet ihr davon, dass Nicole ihre Kids mit ans Set nimmt?147 Stimmen
123
Cool, das ist bestimmt superspannend für sie!
24
Ich finde, das ist doch etwas zu früh.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de