Was für ein Hingucker-Auftritt! Gwyneth Paltrow (46) war am Donnerstagabend Ehrengast bei den 30. GLAAD-Awards in Beverly Hills. Im Gegensatz zu den neuesten Produkten im Online-Shop ihres Unternehmens Goop zeigte sich die Entrepreneurin allerdings in einem eher schlichten Outfit – was allerdings nicht weniger aufregend war. Anstelle von lederner BDSM-Mode trug die Schauspielerin eine mit Federn besetzte Seidenbluse von Peter Pilotto mit gerafften Ärmeln. Mit dieser Mode-Kreation galt der Hollywood-Darstellerin mit Sicherheit den ganzen Abend lang die volle Aufmerksamkeit.

Die 46-Jährige kombinierte zum Gesamtlook aus Hose und Federbluse ein Paar schwindelerregender High Heels, mit denen sie dankend die unterstützende Hand von Ehemann Brad Falchuk (48) annahm, als die beiden gemeinsam eine Treppe hinunterstiegen. Trotz des eher ungewöhnlichen Stils: Die Blusen-Hosen-Kombi in Rosé schmeichelte nicht nur Gwyneths Teint, sondern auch ihrer Figur. In seinem blauen Anzug sah der ihr 48-jähriger Begleiter ebenfalls sehr schick aus.

In der Vergangenheit stand Gwyneth nicht nur stets hinter ihrer Kleiderwahl, sondern auch hinter den Entscheidungen, was das Sortiment ihrer Goop-Seite anbelangt. So wurde die jüngste Kollektion handgefertigter Bondage-Dessous durch die blonde Beauty abgesegnet.

Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk im März 2019MEGA
Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk im März 2019
Gwyneth Paltrow im Januar 2019Getty Images
Gwyneth Paltrow im Januar 2019
Gwyneth PaltrowIan Gavan/Getty Images
Gwyneth Paltrow
Wie gefällt euch Gwyneths Outfit?52 Stimmen
29
Meinen Geschmack trifft es nicht wirklich.
23
Ich finde, sie sah einfach umwerfend aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de