Ende vergangenen Jahres sorgten Janin (37) und Kostja Ullmann (34) für traurige Trennungs-Schlagzeilen: Nach ganzen zwölf Jahren kündigten die beiden damals an, in Zukunft wieder getrennte Wege gehen zu wollen. Doch wer mit einem Rosenkrieg gerechnet hatte, irrte sich gewaltig. Tatsächlich scheinen sich die beiden auch nach ihrer Zeit als Paar noch immer bestens zu verstehen. Im Promiflash-Interview verriet Kostja nun sogar: Er und seine Ex haben nach wie vor sehr viel Kontakt miteinander!

"Wir sind befreundet, wir sind cool miteinander", erklärte der Schauspieler gegenüber Promiflash. Mit seiner Ex habe er immer noch viel Kontakt – sie leben in derselben Stadt und würden sich häufig austauschen. "Ich glaube, das ist auch etwas Normales, wenn man zwölf Jahre miteinander verbracht hat. Man ist zusammen erwachsen geworden, hat so viel miteinander erlebt", offenbarte der "Groupies bleiben nicht zum Frühstück"-Darsteller. Generell hätte er es sehr schade gefunden, wenn er mit Janin nach so einer langen gemeinsamen Zeit plötzlich nichts mehr zu tun gehabt hätte.

Als Janin und Kostja ihr Liebes-Aus offiziell bestätigten, reagierten nicht nur ihre Fans geschockt – auch prominente Kollegen trauerten um die Beziehung des ehemaligen Traumpaars. "Oh Mann, ich wünsche euch alles Liebe", kommentierte Influencer Riccardo Simonetti im Dezember das Trennungs-Statement, während Patrice Bouédibéla (44) und Mareile Höppner (41) traurige Emojis hinterließen.

Kostja Ullmann bei der Premiere von "Wuff" in BerlinP.Hoffmann/WENN.com
Kostja Ullmann bei der Premiere von "Wuff" in Berlin
Janin UllmannGetty Images
Janin Ullmann
Riccardo Simonetti bei den People's Choice AwardsGetty Images
Riccardo Simonetti bei den People's Choice Awards
Hättet ihr gedacht, dass die beiden noch so viel Kontakt haben?516 Stimmen
385
Ja, die beiden scheinen im Guten auseinandergegangen zu sein.
131
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de