Eine wahre Achterbahn der Gefühle für Lena Schiwiora! In der fünften Folge der Show Temptation Island hatte ihr Freund Robin Riebling ein Date mit der Single-Frau Michelle Hendrich. Als Lena später die brisanten Aufnahmen des Treffens sah, durchlebte sie ein regelrechtes Gefühlschaos: Bei der 22-Jährigen kullerten sogar die Tränen! Ob ihr Freund Robin sie tatsächlich mit Single Michelle betrogen hat?

Am Lagerfeuer wurde Lena von Moderatorin Angela Finger-Erben (39) mit den Aufnahmen des Fremdgeh-Dates ihres Freundes konfrontiert. Brisant dabei: Das Video zeigte, wie Robin die Single-Frau beim Date gestreichelt hatte. Angesprochen auf ihre Gefühlslage gab Lena zu: "Also ich finde es schon komisch. Ich weiß nicht, wie ich darüber gerade denken soll."

Als Angela der Kandidatin weitere Szenen vorspielte, kullerten bei Lena schließlich die Tränen: Aber nicht etwa, weil ihr Freund sie betrogen hätte. Ganz im Gegenteil: Der zweite Teil des Videos enthielt eine rührende Liebeserklärung von Robin an seine Lena! "Ich habe echt den besten Mann. Ich weiß gar nicht, warum ich mir immer so viele Gedanken mache", zeigte sich – die sichtlich bewegte – Lena daher schließlich erleichtert.

Alle Folgen von "Temptation Island - Versuchung im Paradies " ab dem 6. März 2019 exklusiv bei TVNOW.

Lena bei "Temptation Island"TVNOW
Lena bei "Temptation Island"
Michelle Hendrich, "Temptation Island"-SingleInstagram / michelle.hendrich
Michelle Hendrich, "Temptation Island"-Single
Robin Riebling im März 2019Instagram / robin_riebe
Robin Riebling im März 2019
Wie fandet ihr die Liebesbotschaft von Robin an Lena?1572 Stimmen
1307
Total süß! Ich war echt gerührt.
265
Na ja. So besonders fand ich die Botschaft jetzt nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de