Läuten da etwa bald die Hochzeitsglocken? Sängerin Taylor Swift (29) macht aus ihrer Liebe zu dem britischen Schauspieler Joe Alwyn (28) zwar ein offenes Geheimnis, doch schon länger gibt es Gerüchte, dass sie ihren Liebsten heiraten möchte. Und nun sprechen immer mehr Anzeichen dafür, dass ihre Beziehung tatsächlich die nächste romantische Stufe erreicht hat. Denn die 29-Jährige zeigte sich jetzt mit einem verdächtig aussehenden Ring am Finger!

Bei der Abschlussparty zu ihrem neuen Film "Cats", der bereits mit Spannung von ihren Fans erwartet wird, ließ sich die blonde Schönheit an der Seite ihres Kollegen Eric Underwood ablichten. Der postete das Bild gleich auf Instagram – und sorgte dort bei den Fans für große Aufregung. Denn an Taylors Finger glitzert ein Ring – und auch wenn es kein Diamant war, so sorgte er doch für allerlei Spekulationen. Denn das goldene Schmuckstück trägt die Buchstaben "JA" – und damit die Initialen des britischen Beaus. "Der Ring, Taylor, der Ring", schrieb ein Nutzer unter das Bild, woraufhin ein anderer noch deutlicher wurde und erklärt: "Es ist Joe Alwyn, Leute!"

Vor allem sind sich die Fans aber darin einig, dass sie es kaum erwarten können, den neuen Film zu sehen. Taylor verkörpert in "Cats" eine der Hauptrollen in dem Musical-Comedy-Drama-Film, der auf dem gleichnamigen Musical basiert. Der Streifen wird voraussichtlich im Dezember in die amerikanischen Kinos kommen.

Taylor Swift und Joe Alwyn bei der Tiffany BAFTA Aftershow-PartySplash News
Taylor Swift und Joe Alwyn bei der Tiffany BAFTA Aftershow-Party
Taylor Swift und Eric UnderwoodInstagram / ericunderwood
Taylor Swift und Eric Underwood
Musikerin Taylor Swift bei den Golden Globe Awards 2019Matt Winkelmeyer/Getty Images for InStyle
Musikerin Taylor Swift bei den Golden Globe Awards 2019
Glaubt ihr, dass der Ring mehr bedeutet?149 Stimmen
69
Mit Sicherheit!
80
Nein, ich denke nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de