David Hasselhoff (66) wurde in den 1980er Jahren als Rettungsschwimmer in Baywatch und in "Knight Rider" mit seinem sprechenden Auto K.I.T.T zum Star. Auch als Sänger startete er damals so richtig durch: Mit dem Hit "Looking for Freedom" erreichte der heute 66-Jährige in Deutschland endgültig Kult-Status. Jetzt möchte David aber noch mal etwas ganz anderes probieren: Er wünscht sich eine eigene Show im deutschen TV – und sein Plan scheint bereits Form anzunehmen!

"Ich hätte hier gerne eine TV-Show, so eine wie Helene Fischer (34)", sagt David im Gespräch mit dem Berliner Kurier. Er wünsche sich ein Format, in dem er mit deutschen und internationalen Gästen sprechen und Musik machen kann. Sein Projekt stehe auch schon in den Startlöchern: "Die Verhandlungen mit ARD und ZDF laufen", verrät "The Hoff". Vorher wolle er aber erst einmal auf große Deutschland-Tour gehen.

Zuletzt spielte David ein Konzert in der Arena auf Schalke und stellte dort sein neues Album vor – auf dem er sogar auf Deutsch singt. "Ich habe eine Version von 'Mit 66 Jahren' von Udo Jürgens (✝80) aufgenommen. Ich singe aber nur den Refrain auf Deutsch", sagte er gegenüber Bild. Die Strophen singe er auf Englisch, weil ihm die deutsche Sprache dann doch zu schwer sei.

David Hasselhoff in BerlinGetty Images
David Hasselhoff in Berlin
David Hasselhoff in BonnGetty Images
David Hasselhoff in Bonn
David Hasselhoff in BerlinGetty Images
David Hasselhoff in Berlin
Würdet ihr euch freuen, wenn David eine eigene TV-Show bekäme?293 Stimmen
248
Auf jeden Fall, er ist absoluter Kult!
45
Nein, das wäre schrecklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de