Sabrina Setlur (45) verabschiedet sich von ihrer alten Haarfarbe! Eigentlich kennt man die Rapperin, die 1997 ihren Durchbruch mit dem Song "Du liebst mich nicht" feierte, mit dunkler, meist schulterlanger Mähne. Nachdem die gebürtige Frankfurterin 2018 im Finale der TV-Show Global Gladiators zu sehen war, wurde es ein wenig ruhiger um sie – bis jetzt: Nun zeigte Sabrina ihrer Fan-Gemeinde im Netz, dass sie sich von ihrem Brünett-Look verabschiedet hat!

Pünktlich zur neuen Jahreszeit überrascht die Sängerin mit einem fransigen und ganz und gar blonden Bob-Schnitt! "Ich liebe einfach den Frühling", kommentierte die 45-Jährige ein Selfie auf Instagram, das sie mit der brandneuen Frisur zeigt. Lob bekam sie für diese Style-Entscheidung nicht nur von ihren Followern, sondern auch von prominenten Kolleginnen: "Siehst schön aus!" und "Heißer Feger", schrieben beispielsweise Schauspielerin Simone Thomalla (53) und Moderatorin Aleksandra Bechtel unter das Bild.

Ob es noch einen anderen Grund für die Veränderung auf Sabrinas Kopf gibt? Seit 2007 scheint sich die Sprechgesangs-Künstlerin von der Musik verabschiedet zu haben, vor knapp zwölf Jahren erschien ihre letzte Platte. Dafür sah man sie neulich auf einem Pic mit zwei GZSZ-Stars: Felix von Jascheroff (36) und Wolfgang Bahro (58). Ob vielleicht eine Gastrolle in der Serie für ihre blonden Haare verantwortlich ist?

Sabrina Setlur, Rapperin
Instagram / sabrinasetlur
Sabrina Setlur, Rapperin
Sabrina Setlur im Februar 2019
Instagram / sabrinasetlur
Sabrina Setlur im Februar 2019
Felix von Jascheroff, Sabrina Setlur und Wolfgang Bahro
Instagram / sabrinasetlur
Felix von Jascheroff, Sabrina Setlur und Wolfgang Bahro
Wie gefällt euch Sabrina mit blonden Haaren?236 Stimmen
110
Sieht total toll aus – sie kann das echt tragen!
126
Mir hat der vorherige Style besser gefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de