Ariel Winter (21) spricht offen über ihre plötzliche Verwandlung! Die Modern Family-Darstellerin hat in den vergangenen Monaten deutlich abgenommen. Da der enorme Gewichtsverlust jedoch scheinbar innerhalb weniger Wochen vonstattenging, machten schnell Gerüchte um eine angebliche Schönheitsoperation die Runde. Im Netz wurde der Schauspielerin sogar der Konsum illegaler Diät-Pillen vorgeworfen. In einem langen Statement sprach Ariel jetzt über den tatsächlichen Grund für ihre purzelnden Pfunde!

"Ich musste jahrelang Antidepressiva nehmen, die zu zusätzlichem Gewicht geführt haben, das ich nie losgeworden bin – egal, was ich versucht habe", erklärte die 21-Jährige nun in ihrer Instagram-Story und offenbarte weiter: "Das war sehr frustrierend für mich, weil ich gerne die Möglichkeit gehabt hätte, fitter zu sein." Im vergangenen Jahr habe sie dann beschlossen, ihre Medikation umzustellen – nicht um abzunehmen, sondern um sich allgemein besser zu fühlen. "Die neuen Medikamente haben dazu geführt, dass ich all das Gewicht verloren habe, das ich vorher nicht wegbekommen habe", erklärte sie ihre veränderte Figur.

"Das war sehr unerwartet", betonte die Kalifornierin. Sie fühle sich nun nicht nur mental stabiler – auch ihr Körper würde nun endlich auf das Training ansprechen. "Jetzt will ich ein paar Muskeln aufbauen", kündigte Ariel an. "Ich will meinen Po zurück!"

"Modern Family"-Star Ariel Winter, April 2019
Instagram / arielwinter
"Modern Family"-Star Ariel Winter, April 2019
Schauspielerin Ariel Winter, August 2018
BG015/Bauergriffin.com/ MEGA
Schauspielerin Ariel Winter, August 2018
"Modern Family"-Star Ariel Winter, April 2019
Instagram / arielwinter
"Modern Family"-Star Ariel Winter, April 2019
Was sagt ihr dazu, dass Ariel so offen über den Kampf mit ihrem Gewicht spricht?879 Stimmen
841
Ich finde das klasse!
38
Ich finde nicht, dass so etwas in die Öffentlichkeit gehört...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de