Doch kein Dauer-Single? Ex-Bachelor Paul Janke (37) schien bei der Liebessuche bisher kein Glück gehabt zu haben. Zwar habe er in den letzten Jahren immer wieder Frauen kennengelernt und auch einige längere Beziehungen geführt – die Richtige scheint bisher allerdings noch nicht dabei gewesen zu sein. Oder etwa doch? Gerüchten zufolge soll der Hamburger derzeit eine alte Romanze wieder aufflammen lassen.

Erst im vergangenen Jahr hatte Paul offenbart, dass er eine durchaus ernste Beziehung mit einer zweifachen Mutter geführt habe, die im Jahr 2017 jedoch zerbrochen sei. Fehlende Gefühle hätten demnach nicht zur Trennung geführt, sondern allein rationale Gründe, erklärte das Nordlicht damals. Wer seine geheime Freundin war, gab der ehemalige Rosenkavalier nicht bekannt. Doch wie IN wissen will, handle es sich bei der Unbekannten um Kathrin Bösch, mit der Paul jetzt angeblich am Flughafen Köln-Bonn gesichtet wurde. Die Millionärsgattin, die durch das TV-Format "Plötzlich reich, plötzlich arm" bekannt geworden ist, soll dem Bericht zufolge sogar ihren Ehemann verlassen haben, um mit dem attraktiven Blondschopf zusammen zu sein.

Doch was ist dran an den vermeintlichen Liebes-News? Promiflash hat bei Pauls Management nachgehakt – und das stellte klar: An den Spekulationen sei nichts dran! "Die beiden sind seit Jahren befreundet", heißt es in dem Statement. Kathrin gehöre lediglich zum engen Bekanntenkreis des 37-Jährigen.

TV-Gesicht Paul Janke
Instagram / jankepaul
TV-Gesicht Paul Janke
Paul Janke, Ex-Bachelor
Franco Gulotta/WENN.com
Paul Janke, Ex-Bachelor
Ex-"Der Bachelor"-Paul Janke
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Ex-"Der Bachelor"-Paul Janke
Hättet ihr euch gefreut, wenn die Liebes-News wahr gewesen wären?317 Stimmen
208
Ja, ich hätte es ihm gewünscht!
109
Na ja, mir war schon klar, dass an den Gerüchten nichts dran ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de