Sie ist bekannt für ihren Hammer-Body und ihre makellose Haut. Miranda Kerr (35) ist gerade wieder schwanger und auch Kind Nummer drei scheint die Australierin nur noch hübscher zu machen – typischer Mama-Glow eben. Doch die Ehefrau von Snapchat-Gründer Evan Spiegel (28) weiß: Wahre Schönheit kommt von innen. Deswegen achtet das Model auf eine gesunde Ernährung und hat nun verraten, was so auf ihrem Teller landet.

In einem Video für Harper's Bazaar plaudert die 35-Jährige über ihre Ernährungsgewohnheiten: Jeder Tag beginnt mit einem Glas heißes Wasser mit einer halben ausgepressten Zitrone. "Das ist wirklich super, um deine Verdauung anzukurbeln", erklärt Miranda. Danach mixt sie sich einen Smoothie aus Mandelmilch, Spinat, Heidel- und Himbeeren, Papaya und Mandelbutter. Für den kleinen Hunger gibt es Pancakes aus Eiern, Haferflocken und Bananen mit frischen Früchten. Mittags genießt sie frischen Lachs mit Zitrone, Ingwer und Knoblauch und dazu einen Salat aus Rucola, Gurke, Avocado und Blumenkohl. Was Miranda besonders wichtig ist: "Egal wie viel ich zu tun habe, ich versuche mir wirklich die Zeit zu nehmen, um mein Essen zu genießen."

Abends gibt es geschmortes Hühnchen mit Süßkartoffelbrei und einem Salat aus Rotkohl, Gurke, Spinat, Petersilie, Halloumi und Oliven. Weißbrot oder Zucker? Fehlanzeige! Etwas Kokosnuss-Sirup darf über die Pancakes. Das wars. Kein Wunder, dass Miranda immer so umwerfend aussieht.

Miranda Kerr und Evan SpiegelSplash News
Miranda Kerr und Evan Spiegel
Miranda Kerr im November 2018Getty Images
Miranda Kerr im November 2018
Miranda Kerr bei einem Jaguar-EventNeilson Barnard/Getty Images
Miranda Kerr bei einem Jaguar-Event
Klingt Mirandas Ernährungsplan für euch gut?515 Stimmen
322
Ja, das sind alles leckere Sachen!
193
Nein, davon würde ich nie satt werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de