Seit 17 Jahren sind sie verheiratet, haben eine gemeinsame Tochter und zwei Söhne. Julia Carey und James Corden (40) gelten als glückliches Paar. Dabei kann Julia mit Stolz auf die Erfolge ihres Mannes blicken, der sich neben seinem Kult-Status bei "Gavin & Stacey" auch als Moderator einen großen Namen gemacht hat, Gastgeber bei den Grammys und Tony Awards war und die "Late Night Show" in L.A. moderiert. Eines aber macht Julia nicht: Die Show schauen, die James einst zum Star machte!

Als Gast bei David Tennant Does a Podcast With erzählt James: "Meine Frau hat bis zum heutigen Tag noch nie eine Folge von 'Gavin & Stacey' gesehen und ist von dem Niveau 'Smithy, lass uns ein Bier trinken' doch eher abgeschreckt. Wenn die Fans auf der Straße einen der Sprüche aus der Serie bringen, geht das an ihr völlig vorbei – weil sie sie nicht kennt."

James hatte für die preisgekrönte Sitcom "Gavin & Stacey" das Drehbuch geschrieben und die BBC-Serie mitproduziert. Er selbst spielt Smithy, den besten Freund des Hauptprotagonisten und Engländer Gav, der mit der Waliserin Stacey eine Fernbeziehung führt. Durch die "Late Night Show" berühmt geworden ist sein Format Carpool Karaoke, bei dem er mit Prominenten im Auto singt und sie interviewt. Erst kürzlich begrüßte er hier Céline Dion.

Der Cast von "Gavin & Stacey" bei der Summer Television Critics Association Press Tour 2008
Getty Images
Der Cast von "Gavin & Stacey" bei der Summer Television Critics Association Press Tour 2008
James Corden und Julia Carey bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Getty Images
James Corden und Julia Carey bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
James Corden bei den British Academy Television Awards 2008
Getty Images
James Corden bei den British Academy Television Awards 2008
Hättet ihr gedacht, dass James Cordens Frau nie seine Erfolgs-Sitcom gesehen hat?176 Stimmen
108
Nee, damit hätte ich nicht gerechnet – eigentlich will man doch die Projekte des Partners kennen!
68
Klar, warum auch nicht – man muss ja auch nicht alles mögen, was der Partner beruflich macht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de