Louis Tomlinson (27) meldet sich zu Wort! Hinter dem One-Direction-Sänger liegt wohl die schlimmste Zeit seines bisherigen Lebens: Mitte März verstarb plötzlich seine Schwester Félicité (✝18) an einem Herzinfarkt – nachdem drei Jahre zuvor die Mutter der beiden ihren Kampf gegen Leukämie verloren hatte. Jetzt sprach der Musiker erstmals nach dem Verlust seiner kleiner Schwester über den Song "Two of Us". Die Komposition hatte er nach dem Tod seiner Mutter geschrieben!

Am Freitag gab Louis in der The Kyle and Jackie O Show tiefe Einblicke in sein Seelenleben, knapp zwei Monate nach dem Tod seiner jüngeren Schwester. "Es war in der Tat nicht leicht, aber ich hatte das Gefühl, dass es an der Zeit war, diesen Song zu schreiben", sagte der Musiker in dem Gespräch und fügte hinzu: "Viele Menschen neigen dazu, ihre Emotionen in sich hineinzufressen – und ich bin wahrscheinlich einer von ihnen."

Trotzdem habe er sich dazu entschieden, seine Trauer in dem Song zu verarbeiten. "Ich denke, es war wichtig, meine Emotionen in einen Song zu packen – in der Hoffnung, dass nicht nur ich mich danach besser fühle, sondern, dass sich im besten Fall auch andere Menschen auf ihre Weise mit dem Song identifizieren, dass sie ihre eigenen Rückschlüsse ziehen und sich vielleicht etwas wohler fühlen", erklärte der Songwriter seine Herangehensweise. Gleichzeitig kündigte er an, dass seine Fans gegen Ende des Jahres mit einem emotionalen, neuen Album rechnen können.

Sänger Louis Tomlinson
Getty Images
Sänger Louis Tomlinson
Félicité Tomlinson und ihr Bruder Louis Tomlinson
Instagram / felicitegrace
Félicité Tomlinson und ihr Bruder Louis Tomlinson
Louis Tomlinson im November 2017
Getty Images
Louis Tomlinson im November 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de