Am 15. April startet auch in Deutschland die finale achte Staffel Game of Thrones. Durch die Serie wurden Emilia Clarke (32), Sophie Turner (23), Kit Harington (32) und viele mehr zu internationalen Stars – eine Chance, auf die viele Schauspieler in ihrer Karriere hoffen. Dennoch gibt es einige, die es leider nicht so weit geschafft haben und andere, die sogar eine Rolle abgelehnt haben. Ein paar echt große Stars hätten es beinahe ins "Game of Thrones"-Universum geschafft!

Mahershala Ali (45), der für seine Nebenrolle in "Green Book" in diesem Jahr sogar einen Oscar abräumte, erklärte in Jimmy Kimmels (51) Show, er habe sein GoT-Casting vermasselt – unklar ist, für welche Rolle. Bei wem es ebenfalls nicht geklappt hat: Sam Heughan (38), bekannt aus "Outlander". Er soll laut Vulture-Interview ganze sieben Mal vorgesprochen haben: Für Renly Baratheon, Loras Tyrell und ein Mitglied der Nachtwache – doch es sollte einfach nicht sein. "Ein ganzes halbes Jahr"-Star Sam Claflin (32) offenbarte CinemaBlend, er sei beim Casting sowohl für Jon Schnee als auch Viserys Targaryen erfolglos gewesen.

Doch es gibt auch einige Stars, die eine ihnen angebotene "Game of Thrones"-Rolle einfach nicht wollten! Akte X-Star Gillian Anderson (50) erzählte der Daily Mail, sie habe eine (nicht näher benannte) Rolle abgelehnt. Und Sängerin Lily Allen (33) habe das Angebot ausgeschlagen, die Serien-Schwester ihres tatsächlichen Bruders Alfie Owen-Allen (32) zu spielen. Das habe sie laut eines Reddit-Posts getan, weil ihr Alfies Rolle Theon Graufreud in einer Szene unangenehm nahegekommen wäre.

Der "Game of Thrones"-Cast bei den Emmys 2016Frazer Harrison/Getty Images
Der "Game of Thrones"-Cast bei den Emmys 2016
Sam Heughan auf einer Preisverleihung in Santa Monica (Kalifornien)Getty Images
Sam Heughan auf einer Preisverleihung in Santa Monica (Kalifornien)
Gillian Anderson, SchauspielerinGetty Images
Gillian Anderson, Schauspielerin
Lily und Alfie Allen im April 2008WENN
Lily und Alfie Allen im April 2008
Glaubt ihr, die Stars ärgern sich heute darüber, nicht Teil von "Game of Thrones" zu sein?534 Stimmen
406
Ja, das wäre doch die Chance ihres Lebens gewesen!
128
Nein, mit so etwas muss man einfach abschließen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de