Es war der Schock-Moment des Let's Dance-Abends am vergangenen Freitag: Nach ihrer von der Jury positiv bewerteten Tango-Einlage, mussten Thomas Rath (52) und Kathrin Menzinger (30) nach dem Telefon-Voting die Show verlassen. Für den Designer und die Tänzerin eine absolute Überraschung – sie fielen aus allen Wolken! Besonders Kathrin hat damit zu kämpfen, sich von Thomas als TV-Tanzpartner zu verabschieden, wie sie im Promiflash-Interview verriet.

"Ich hatte noch nie einen Tanzpartner, der wirklich so fürs Tanzen gebrannt hat und der es einfach wirklich so geliebt hat. Er hat ein Tänzerherz und deswegen tut es mir umso mehr weh", offenbarte die 30-Jährige. Die Österreicherin blickt mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf die gemeinsame Zeit zurück, jeden einzelnen Moment habe sie genossen. Für Kathrin und Thomas steht eines jedoch fest – sie wollen weiterhin befreundet bleiben!

Die beiden können sich auch in Zukunft vorstellen, gemeinsam zu tanzen – so groß ist Thomas' Leidenschaft. Mit einem Schmunzeln fügte Thomas im Promiflash-Gespräch hinzu: "Wir haben echt Show gemacht. Die sollen uns jetzt gefälligst immer zur Opening-Show buchen!"

Kathrin Menzinger und Thomas Rath bei der vierten Folge von "Let's Dance"Getty Images
Kathrin Menzinger und Thomas Rath bei der vierten Folge von "Let's Dance"
Thomas Rath und Kathrin MenzingerGetty Images
Thomas Rath und Kathrin Menzinger
Kathrin Menzinger und Thomas Rath bei der zweiten Folge von "Let's Dance"Getty Images
Kathrin Menzinger und Thomas Rath bei der zweiten Folge von "Let's Dance"
Wie findet ihr Kathrins Aussage zu Thomas' Tanztalent?434 Stimmen
63
Ein wenig zu kitschig
371
Total rührend! Ihr scheint Thomas echt wichtig zu sein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de