Anzeige
Promiflash Logo
User einig: Dieser "Let's Dance"-Star hätte gehen müssen!Getty ImagesZur Bildergalerie

User einig: Dieser "Let's Dance"-Star hätte gehen müssen!

13. Apr. 2019, 14:09 - Promiflash

War Thomas Raths (52) Exit gerechtfertigt? Am Freitagabend performte der Designer bei Let's Dance an der Seite von Profi-Tänzerin Kathrin Menzinger (30) einen heißen Tango. Mit mächtig Studio-Applaus und stolzen 23 Jury-Punkten wurden die beiden anschließend für ihren Auftritt belohnt. Wäre da nicht noch das Zuschauer-Voting gewesen – das Tanzpaar flog raus. Kerstin Ott (37), Evelyn Burdecki (30) oder Sabrina Mockenhaupt (38) hingegen, die deutlich weniger Punkte ergatterten, dürfen nächste Woche wieder tanzen. Zahlreiche Promiflash-Leser finden das unfair – DIESER Star hätte ihrer Meinung nach gehen müssen!

In einer Promiflash-Umfrage (Stand: 13.04.2019, 15:04 Uhr, 4.725 Teilnehmer) waren sich 75,7 Prozent (3.578 Teilnehmer) einig: Kerstin Ott hätte die Show verlassen müssen. Derselben Meinung waren auch die Juroren am Freitag – für ihren Charleston musste sich die Sängerin mit der niedrigsten Jury-Wertung der diesjährigen Staffel zufriedengeben: mit lediglich sieben Punkten. 12,5 Prozent (589 Teilnehmer) hätten hingegen Evelyn Burdecki nach ihrem Jive am liebsten nach Hause geschickt. Weitere 6,9 Prozent (328 Teilnehmer) waren ebenfalls nicht mit Thomas' Exit zufrieden und hätten lieber einen der anderen acht Promis auf die Abschuss-Liste gesetzt.

Lediglich 4,9 Prozent (230 Teilnehmer) fanden das Aus von Thomas total gerechtfertigt – immerhin hat er zu wenig Anruf-Stimmen bekommen. Seinen eigenen Rausschmiss erklärte sich der Unternehmer im Promiflash-Interview so: "Es war halt heute Abend die gefährliche Mitte. Wenn man so im Mittelfeld ist, das kann dann auch ganz schnell zum Aus führen."

Getty Images
Tijan Njie und Kathrin Menzinger bei "Let's Dance" 2020
Getty Images
Barbara Becker und Massimo Sinató bei "Let's Dance"
Getty Images
Kathrin Menzinger und Tijan Njie für "Let's Dance" 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de