Läuten für Kate Moss (45) bald zum zweiten Mal die Hochzeitsglocken? Im Jahr 2015 war die Ehe zwischen dem Supermodel und ihrem damaligen Mann Jamie Hince (50) nach rund vier Jahren zerbrochen. Lange war die Laufstegschönheit danach nicht alleine: Sie zeigte sich kurz darauf verliebt mit dem 15 Jahre jüngeren Graf Nikolai von Bismarck. Mit dem deutschen Adelssohn scheint Kate ihren Mr. Right gefunden zu haben. Die beiden planen angeblich bereits ihre Sommerhochzeit für das kommende Jahr!

“Die Beziehung zwischen Kate und Nikolai läuft hervorragend – und sie haben darüber geredet, dass sie heiraten wollen”, verriet ein Insider gegenüber The Sun. Es habe zwar noch keinen Kniefall des Grafen gegeben, aber er arbeitet offenbar daran. “Nikolai hat sich Freunden anvertraut und möchte die Dinge mit einem traditionellen Antrag und einer kirchlichen Hochzeit richtig machen. Er ist ein altmodischer Kerl und so sehr in Kate verliebt”, erklärte die Quelle. Der Zeitpunkt ist für beide offenbar perfekt: Kate soll laut der britischen Zeitung gerade erst gefeiert haben, dass sie 18 Monate lang keinen Alkohol getrunken hat. Der gesündere Lifestyle mache es realistischer, die Hochzeit zu planen.

Das soll auch Kates Schwiegereltern in spe überzeugt haben. Nachdem Nikolais Familie zunächst Bedenken wegen ihres “Party-Girl-Images” gehabt habe, soll sich Kate mittlerweile gut mit allen verstehen. Wann und wo genau die Zeremonie im Sommer 2020 allerdings stattfinden soll, steht bisher noch nicht fest.

Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016Getty Images
Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016
Kate MossGetty Images
Kate Moss
Nikolai von Bismarck und Kate Moss auf der Fashion Week 2019SplashNews.com
Nikolai von Bismarck und Kate Moss auf der Fashion Week 2019
Würdet ihr euch freuen, wenn die beiden heiraten?152 Stimmen
95
Total, ich finde, die passen so gut zusammen.
57
Nee, meiner Meinung nach wird das nicht halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de