Für Shirin David (24) geht es immer steiler bergauf. Seit sie ihren Plattenvertrag bei Universal in der Tasche hat, rappt sich die Musikerin sogar an die Chartspitze. Schon in wenigen Monaten soll ihr erstes Album auf den Markt kommen. Doch eigentlich liegen ihre Wurzeln in der YouTuber-Szene. 2014 baute sich die Influencerin mit Beauty-, Comedy- und Lifestyle-Videos schnell eine große Community auf. Nach dem großen Musik-Durchbruch fragen sich ihre Fans natürlich: Wird Shirin überhaupt noch Videos uploaden?

Im Interview mit Promiflash gab die gebürtige Hamburgerin Entwarnung: "Es kommt immer YouTube-Content", verriet sie. Doch der soll nicht regelmäßig hochgeladen werden. Bedenken deswegen habe sie aber nicht: "Ich glaub meine Fans wissen das, es war noch nie regelmäßig bei mir." Trotzdem ist ihr die Plattform sehr wichtig, denn ihre Fans sollen nicht den Bezug zu ihr verlieren und wissen, was bei ihr abgehe.

Auch der direkte Kontakt zu ihren Followern ist der Musikerin extrem bedeutend. Deshalb liest sie jeden Tag deren Nachrichten: "Ich muss ja immer wissen, was die Leute denken, was bei denen so abgeht, wie sie sich fühlen." Die Beauty fände es sogar fatal, würde sie das nicht machen.

Shirin David und Aria NejatiInstagram / arianejati
Shirin David und Aria Nejati
Shirin David beim Place to B Award 2018ActionPress
Shirin David beim Place to B Award 2018
Shirin David, MusikerinInstagram / shirindavid
Shirin David, Musikerin
Freut ihr euch, dass Shirin weiterhin auf YouTube zu sehen ist?348 Stimmen
219
Total, ich liebe ihre Videos!
129
Ich finde, sie sollte sich lieber voll und ganz auf ihre Musik-Karriere konzentrieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de