Ein großer Comedy-Hero meldet sich zurück! Charlie Sheen (53) war der große Star der Erfolgs-Sitcom Two and a Half Men – zu Beginn der neunten Staffel wurde der Charlie-Harper-Darsteller jedoch entlassen und durch Ashton Kutcher (41) ersetzt. Der Grund: Seine Alkohol- und Drogensucht sowie die unkontrollierten Wutausbrüche des US-Amerikaners. In einem Interview hat er nun jedoch verraten, dass er den Partys und Rauschmitteln inzwischen abgeschworen habe. Stattdessen führe er mittlerweile ein ruhiges Familienleben!

"Ich habe mir sehr viel Zeit genommen, um zu erkennen, was wirklich wichtig ist: Meine Gesundheit und meine Familie. Ich gehe normalerweise gegen 21 Uhr schlafen und wache sehr früh auf", berichtet der Golden Globe-Gewinner gegenüber Bild. Auf seine früheren Verfehlungen sei der Serien-Star alles andere als stolz: "Ich weiß echt nicht, was das für Bockmist war. An einiges erinnere mich, an einiges gar nicht. Mein Verstand war in sich zusammengebrochen." Inzwischen kümmere sich der Schauspieler statt um Partys jedoch um seine Kinder und viele Angelegenheiten, die mit der Arbeit nichts zu tun hätten: "Dinge, die mir inzwischen wichtiger sind als die Arbeit."

Dennoch schließe der 53-Jährige ein Comeback als Schauspieler nicht aus – im Gegenteil: "Ich bin jetzt mehr als bereit, wieder zu drehen." Dass er bisher trotzdem noch nicht wieder in einer Rolle zu sehen war, habe einen ganz bestimmten Grund: "Es wird mir nur Mist angeboten. Ich bekomme wirklich nur Müll zugeschickt. Filme, die ich nicht mal selbst gucken würde, geschweige denn drehen."

Charlie Sheen am Flughafen JFKSplash News
Charlie Sheen am Flughafen JFK
Charlie Sheen im November 2016 am Flughafen Los AngelesPerez/X17online.com
Charlie Sheen im November 2016 am Flughafen Los Angeles
Charlie Sheen bei den Angel Awards 2018 in HollywoodGetty Images
Charlie Sheen bei den Angel Awards 2018 in Hollywood
Würdet ihr euch freuen, wenn Charlie wieder in einer Rolle zu sehen wäre?1228 Stimmen
1129
Ja, total! Ich bin ein großer Fan!
99
Nicht wirklich, mich hat er nie so richtig vom Hocker gehauen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de