Dieser Auftritt ist buchstäblich ins Wasser gefallen! Eigentlich hatte Ed Sheeran (28) am vergangenen Donnerstag im Disneyland in Hongkong ein Konzert geben sollen. Das Event war restlos ausverkauft, doch die Fans warteten an diesem Abend vergeblich auf den Mega-Star, der – auch nach mehrmalig verschobener Startzeit – einfach nicht auftauchen wollte. Nun postete Ed im Netz ein Video, in dem er die Gründe für sein offenbar unverschuldetes Fernbleiben nannte!

In seiner Instagram-Story meldete sich der 28-Jährige nach dem ausgefallenen Konzert bei seinen Fans, die vergeblich im Regen auf ihn gewartet hatten. Dabei stellte er direkt zu Beginn klar: "Es hatte wirklich nichts mit mir zu tun!" Das ganze Team sei startklar gewesen, hätte aber wegen der schlechten Wetterverhältnisse die Bühne nicht betreten dürfen. "Sie sagten immer wieder: 'Nur noch eine halbe Stunde!' [...] Bis sie die Show schließlich komplett strichen", erklärte der Musiker weiter und betonte immer wieder: "Es hatte nichts mit mir zu tun!"

In seiner Ansprache an die enttäuschten Fans versicherte Ed schließlich, dass er die ausgefallene Show noch in diesem Jahr nachholen wolle. Außerdem werde er sich für eine Rückerstattung der Kosten einsetzen und seine Community diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

Ed Sheeran im März 2018 in AucklandGetty Images
Ed Sheeran im März 2018 in Auckland
Ed Sheeran im Januar 2018 in New YorkGetty Images
Ed Sheeran im Januar 2018 in New York
Ed Sheeran im Februar 2018 in LondonGetty Images
Ed Sheeran im Februar 2018 in London
Was haltet ihr von Eds Entschuldigung?1014 Stimmen
825
Total süß! Es tut mir richtig leid für ihn, dass das Ganze so doof gelaufen ist.
189
Na ja. Von einer Entschuldigung können sich die Fans jetzt auch nichts kaufen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de