Mitte März musste Louis Tomlinson (27) den tragischen Verlust seiner Schwester verkraften. Félicité (✝18) starb unerwartet an den Folgen einer schweren Herzattacke. Nach dem Tod der 18-Jährigen zog sich der Sänger für kurze Zeit aus der Öffentlichkeit zurück, bis er sich etwa einen Monat später für die tolle Unterstützung in dieser schweren Zeit bedankte. Und jetzt postet der ehemalige One Direction-Star einen Schnappschuss, der ihn zurück im Tonstudio zeigt!

Mit dem allerersten Pic nach Félicités Tod meldet sich der Musiker auf Instagram zurück – und verkündet mit "Studio" auch noch eine Botschaft, die all seine Fans freuen wird: Louis musiziert wieder! Mit Gitarren, Schlagzeug und Trompete posiert er mit seinen Jungs ganz happy. Seine Follower sind total aus dem Häuschen: "Ich kann es nicht erwarten, endlich wieder deine wunderschöne Stimme zu hören." Ein weiterer User findet auch Anerkennung für den Star: "Ich bin so stolz auf alles, was du bisher gemeistert hast."

Louis' erster Auftritt zurück auf der Bühne steht auch schon fest: "Wir sind sehr dankbar, dass Louis Tomlinson uns bei Free Radio Hits Live unterstützen wird. [...] Sein Name ist der Letzte, der zum Line-up ergänzt wurde", verkündet der gleichnamige Radiosender. Anfang Mai wird er somit bei dem Live-Event in Birmingham dabei sein.

Félicité Tomlinson und ihr Bruder Louis TomlinsonInstagram / felicitegrace
Félicité Tomlinson und ihr Bruder Louis Tomlinson
Louis Tomlinson im Januar 2017Getty Images
Louis Tomlinson im Januar 2017
Sänger Louis TomlinsonGetty Images
Sänger Louis Tomlinson
Freut ihr euch auf Louis' neue Musik?77 Stimmen
66
Ja, ich liebe seine Songs!
11
Nein, ich verfolge seine Hits nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de