Sie schöpft wieder Hoffnung und greift offenbar die Suche nach der großen Liebe erneut an! Danniella Westbrook (45) ist durch die Hölle gegangen: Das TV-Sternchen nahm jahrelang Drogen, durch die nun im Nachhinein ihre Gesichtsknochen an Substanz verlieren. Sie erlitt gleich vier Fehlgeburten und ließ sich nach der Diagnose Gebärmutterhalskrebs den Uterus entfernen. Doch nach all ihrem Leid scheint es wieder bergauf zu gehen: Danniella hat gegen den Krebs gesiegt und will anscheinend nun über Tinder endlich den Mann fürs Leben finden!

Das behauptet jedenfalls ein Mann aus London gegenüber Mirror. Der 35-Jährige stellte dem UK-Magazin Screenshots zur Verfügung, die Danniellas vermeintliches Tinder-Profil zeigen sollen, auf dem sie Dolly heiße. In der Beschreibung erkläre sie allerdings: "Mein richtiger Name ist Danniella, ich bin Mutter von zwei erwachsenen Kindern." Dazu habe die 45-Jährige in der Dating-App angegeben, sie sei Schauspielerin, Autorin und Moderatorin. Auch die Fotos – unter anderem eines, auf dem sie ihren trainierten Oberkörper präsentiert, ein weiteres mit Hundefilter – deuten darauf hin, dass es sich wirklich um Danniella handeln könnte.

"Ich wusste erst nicht, dass sie es ist, aber als ich ihr Profil gelesen habe, fiel der Groschen", beteuerte der Junggeselle beim Online-Magazin. Zwischen ihm und der ehemaligen "East Enders"-Darstellerin wird es vermutlich nicht zu einer Lovestory kommen – Danniella sei ihm "ein bisschen zu alt".

Danniella Westbrook im Januar 2017
WENN
Danniella Westbrook im Januar 2017
Danniella Westbrook, UK-Star
WENN
Danniella Westbrook, UK-Star
TV-Sternchen Danniella Westbrook
James Watkins/WENN.com
TV-Sternchen Danniella Westbrook
Glaubt ihr, es handelt sich bei Dolly wirklich um Danniella?152 Stimmen
130
Ja. Wieso auch nicht? Jeder nutzt doch Tinder.
22
Nein. Das ist sicher nur ein Fake-Account.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de