Endlich gute Nachrichten von Danniella Westbrook (45)! Vergangenes Jahr wurde bei dem britischen Reality-TV-Star Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert. Eine schockierende Nachricht für die 45-jährige "EastEnders"-Blondine, die sie erst mal in ein Loch fallen ließ und eine Uterus-Entfernung zur Folge hatte. Doch jetzt erfreut sie ihre Fans im Netz mit einer erleichternden Nachricht: Danniella ist endlich gesund und hat den Krebs nach langem Bangen besiegt!

Auf Twitter verkündet sie die frohe Nachricht: "Heute bin ich so dankbar", beginnt sie ihren Text. Der Grund: Die TV-Darstellerin habe endlich die Gewissheit bekommen, dass in ihrem Körper kein Krebs mehr wuchert. "Ich fühle mich gesegnet und möchte mich bei euch allen für eure Liebe und Unterstützung bedanken", schreibt sie weiter. Der lange Kampf gegen die Krankheit und die anstrengenden Krankenhausaufenthalte scheinen nun erst mal ein Ende zu haben.

Als die 45-Jährige von der Krankheit erfuhr, war es natürlich ein großer Schock. Doch heute fällt diese Last endlich von ihren Schultern. "Ich bin eine sehr glückliche Frau", schreibt sie weiter auf ihrem Social-Media-Kanal und freut sich über all die neuen Möglichkeiten, die sich nun vor ihr auftun.

Danniella Westbrook auf der "Dead Ringer"-UK-Premiere
Phil Lewis / WENN.com
Danniella Westbrook auf der "Dead Ringer"-UK-Premiere
Danniella Westbrook, Schauspielerin
Supplied by WENN
Danniella Westbrook, Schauspielerin
Danniella Westbrook im September 2005
Getty Images
Danniella Westbrook im September 2005
Was sagt ihr dazu, dass Danniella Westbrook ihr Gesundheits-Update jetzt öffentlich macht?51 Stimmen
46
Finde ich verständlich, sie ist eben total erleichtert!
5
Ich denke, sie hätte so etwas Persönliches erstmal privat halten können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de