In einem TV-Format die ganz große Liebe finden? Das hat Saskia Atzerodt (27) bereits zweimal versucht. Bei Der Bachelor buhlte sie 2016 um das Herz von Leonard Freier (34), zwei Jahre später ging sie bei Bachelor in Paradise in die Flirt-Offensive. Den Mann fürs Leben hat sie aber bisher nicht gefunden. Bei Get the Fuck out of my House bandelt sie nun mit Kandidat Peter an – ist er vielleicht ihr Mister Right? Promiflash hakte bei der Blondine nach.

Die Turtelei der beiden nahm in der beengten TV-WG schnell Fahrt auf. Schon nach kürzester Zeit sprachen die beiden über tiefe Gefühle und Familienplanung. Im Interview mit Promiflash erklärte Saskia, dass sie kein Problem mit der Liebe im Eiltempo hat – ganz im Gegenteil! "Es ist schön zu hören, wenn der Mann sich scheinbar eine gemeinsame Zukunft vorstellen kann", betonte die Beauty.

Aber so ganz sicher scheint sich die 27-Jährige bei Peter dann doch nicht zu sein. "Ja es gab oft Momente, in denen ich gezweifelt habe, sehr oft! Weil ich nicht wusste, ob das wirklich alles so stimmt, was er gesagt hat – dass er sich trennen wird", gab das TV-Sternchen zu. Denn die Romanze mit dem Muskelmann hat einen Haken: Er hat zu Hause noch eine Freundin. Was meint ihr: Haben Saskia und Peter eine gemeinsame Zukunft als Paar? Stimmt ab!

Saskia Atzerodt bei "Bachelor in Paradise"MG RTL D
Saskia Atzerodt bei "Bachelor in Paradise"
Saskia Atzerodt auf Madeira, März 2019Instagram / saskia_atzerodt
Saskia Atzerodt auf Madeira, März 2019
Saskia Atzerodt, bekannt aus "Der Bachelor"Instagram / Saskia_atzerodt
Saskia Atzerodt, bekannt aus "Der Bachelor"
Was meint ihr: Haben Saskia und Peter eine gemeinsame Zukunft als Paar?2084 Stimmen
1959
Nein, das hält niemals nach der Show.
125
Ja, das kann ich mir schon vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de