Kerstin Ott (37) brilliert bei Let's Dance nicht unbedingt mit tänzerischem Können. Woche für Woche kassieren die Sängerin und ihre Tanzpartnerin Regina Luca (30) harte Kritik von der Jury. Bisher hat sie von allen Kandidaten immer die wenigsten Punkte von Joachim Llambi (54) und seinen Kollegen bekommen. Trotzdem schaffte sie es stets eine Runde weiter – für viele Fans ein echtes Unding: In ihren Augen sei Kerstins "Let's Dance"-Aus längst überfällig.

Auf Facebook hagelt es mächtig Kritik, denn ganz offensichtlich ist Kerstin nur dank der Zuschauer-Anrufe noch im Rennen um den Titel "Dancing Star 2019" – und das macht viele User richtig sauer. "Den Ott-Fans sollte man sämtliche Telefone wegnehmen" oder "Wenn sie Charakter hätte, würde sie die Show von sich aus verlassen. Das wäre für die anderen fair, die tanzen können", schimpfen nur zwei der Nutzer.

Kerstin selbst wirkt nach ihren Performances und dem schonungslosen Feedback immer recht geknickt. Ans Aufgeben scheint sie trotzdem nicht zu denken. Jeden Freitag rührt sie kurz vor der Show die Werbetrommel in den sozialen Netzwerken. Auch ihre Tanzpartnerin Regina wirkt weit davon entfernt, das Handtuch zu werfen. Kerstin sei zwar nicht die beste Tänzerin, aber eine echte Kämpferin. "Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren", stellte sie auf Instagram klar.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Regina Luca und Kerstin Ott im März 2019 in KölnGetty Images
Regina Luca und Kerstin Ott im März 2019 in Köln
Regina Luca und Kerstin Ott im April 2019 bei "Let's Dance"Getty Images
Regina Luca und Kerstin Ott im April 2019 bei "Let's Dance"
Regina Luca und Kerstin Ott bei "Let's Dance"Getty Images
Regina Luca und Kerstin Ott bei "Let's Dance"
Glaubt ihr, dass Kerstin heute rausfliegt?1905 Stimmen
580
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
1325
Ja, bestimmt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de