Wenn das nicht DIE Überraschung des Abends war! In der gestrigen Folge von Let's Dance bewies Ulknudel Evelyn Burdecki (30), was tatsächlich in ihr steckt. Der gemeinsame Tango mit ihrem Parkettpartner Evgeny Vinokurov strotzte nur so vor Eleganz, Konzentration, Feuer und sauberer Ausführung. Der abgelieferte Tanz brachte der bisher stets etwas kritisierten Promitänzerin nicht nur Standing Ovations vom Publikum und einer jubelnden Jurorin Motsi Mabuse (38) ein. Mit stolzen 26 Punkten brach Team EvEv seinen absoluten Rekord! Was steckte nur hinter dieser Hammer-Performance?

Promiflash verfolgte Evelyn und Evgenys spitzenmäßigen Tango zu "Don't Stop the Music" von Rihanna (31) live im Studio und kitzelte nach der Show ihr Geheimnis aus ihnen heraus! "Ich habe es geschafft, weil ich auch im Urlaub war und ein bisschen abgeschaltet habe. Ich war jetzt vom Dschungel bis jetzt bei "Let's Dance" nicht wirklich im Urlaub. Und deswegen haben mir diese paar Tage so gutgetan", erklärte die Dschungelcamp-Siegerin von 2019. Nach ihrer Rückkehr habe selbst Evgeny eine Veränderung an seiner Tanzpartnerin wahrgenommen.

"Evgeny hat gesagt: 'Wow, irgendwas ist mit dir passiert.' Ich glaube, diese Meeresluft und dieser Sand in meinen Augen. Allein die Sonnenstrahlen, die in meinen Kopf reingegangen sind", schwärmte Evelyn. Die Auszeit habe in ihr die Lust und Freude am Tanzen neu entflammt.

Evgeny Vinokurov und Evelyn BurdeckiGetty Images
Evgeny Vinokurov und Evelyn Burdecki
Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov in der 5. "Let's Dance"-ShowGetty Images
Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov in der 5. "Let's Dance"-Show
Evelyn Burdecki und Evgeny VinokurovGetty Images
Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov
Hat euch Evelyns Performance auch so umgehauen?1230 Stimmen
977
Auf jeden Fall – ich wusste, sie kann es!
253
Sie war natürlich besser als vorher, aber meine Favoritin ist sie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de