Auch im heiß ersehnten DSDS-Finale konnte Oana Nechiti (31) die Zuschauer mit ihrem Look nicht überzeugen! Schon in den vorherigen Wochen hatte sie heftige Kritik für ihre Outfitwahl einstecken müssen. Auch ihre letzte Chance, doch noch outfittechnisch beim Publikum landen zu können, konnte die hübsche einstige Let's Dance-Tänzerin nicht zu ihrer Zufriedenheit nutzen: Die Zuschauer lachen erneut im Netz über Oanas Kleid!

Für das Finale entschied sich die 31-Jährige für einen ganz ähnlichen fedrigen Look wie schon in der ersten Liveshow – nur diesmal trug sie statt eines weißen Federkleides ein schwarzes. Dazu hatte sie ihre Haare zu einem straffen Dutt gebunden. Obwohl die Rumänin wie immer über beide Ohren und wunderschön strahlte, fiel der Look bei der Twitter-Community erneut durch: "In was haben sie denn Oana wieder gesteckt? War das mal ein Emu?", lautete beispielsweise ein Kommentar. Andere User fragten sich dagegen etwa: "Oana will mit ihrem Outfit die Beerdigung der Musik heute darstellen?" oder "Welches Tier musste für das Kleid von Oana sterben?"

Aber auch der Look von Jury-Kollege Pietro Lombardi (26) kam bei den Zuschauern nicht viel besser an. Dabei hatte sich der Sänger mit einem Sacko und einer Fliege ordentlich in Schale geschmissen. "Pietro trägt jetzt schon Bohlens Klamotten, aber die Mütze behält er auf", meinte ein User.

Oana Nechiti beim Finale von DSDS 2019Getty Images
Oana Nechiti beim Finale von DSDS 2019
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo beim Finale von DSDSGetty Images
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo beim Finale von DSDS
Pietro Lombardi beim DSDS-FinaleGetty Images
Pietro Lombardi beim DSDS-Finale
Wie gefällt euch Oanas Kleid?2762 Stimmen
1214
Total mega!
1548
Es sieht einfach schrecklich aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de