Gerührt dem Ende entgegen! 2007 flimmerte The Big Bang Theory zum ersten Mal über den Bildschirm. Seitdem ist die US-amerikanische Serie ein Hit. Doch nach zwölf Staffeln ist Schluss. Am 16. Mai wird die letzte TBBT-Folge in den USA ausgestrahlt, in Deutschland laufen die finalen Episoden ab September 2019. Der Abschiedsschmerz der Schauspieler ist bereits jetzt spürbar. Penny-Darstellerin Kaley Cuoco (33) war beim Lesen des letzten Skriptes offenbar den Tränen nah.

Sie postete auf Instagram ein Bild von sich, auf dem sie das Drehbuch zur letzten Folge im Arm hält und scheinbar mit den Tränen kämpft. "Nach der Leseprobe zur letzten Episode von 'Big Bang Theory'", schrieb Kaley dazu. In einem weiteren Post, der ihr finales Skript mit benutzten Taschentüchern darauf zeigt, machte sie weitere Andeutungen, wie schwer ihr der Abschied von der Serie fallen wird. "Seid vorbereitet. Für ein Finale, das mich wirklich sprachlos gemacht hat. Unser ganzes Universum", zeigte sich die 33-Jährige gerührt.

Doch auch ihren Serienkollegen scheint das Aus von "The Big Bang Theory" nahezugehen. Johnny Galecki, der in der Serie Dr. Leonard Hofstadter spielt, veröffentlichte einen Schnappschuss auf seinem Social-Media-Kanal, auf dem er sich mit einem Taschentuch über die Augen wischt. Bernadette-Darstellerin Melissa Rauch (38) teilte ein Gruppenfoto der Hauptdarsteller, die sich kurz vor Drehbeginn umarmen.

"The Big Bang Theory"-Stars am SetInstagram / kunalkarmanayyar
"The Big Bang Theory"-Stars am Set
Der Cast von "The Big Bang Theory" am SetInstagram / therealjimparsons
Der Cast von "The Big Bang Theory" am Set
Der Cast von "The Big Bang Theory" in Los AngelesGetty Images
Der Cast von "The Big Bang Theory" in Los Angeles
Schaut ihr "The Big bang Theory"?777 Stimmen
748
Ja, ich liebe die Serie!
29
Nein, ich schaue das nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de