The Biggest Loser-Finalist Michael hat doppelten Grund stolz zu sein! Den Sieg der Abnehm-Sendung musste er zwar Mario überlassen, trotzdem hatte der Kandidat sein Startgewicht von 151,5 Kilogramm fast halbiert. Er beendete die Show mit 75,6 Kilogramm. Und mit seiner Teilnahme diente er nicht nur als Inspirationsquelle für den einen oder anderen TV-Zuschauer, sondern auch für seinen Sohn Luka – der ebenfalls ordentlich abspeckte!

Luka war beim Finale mit dabei und richtete folgende Worte an seinen Papa: "Ich wollte dir sagen, dass ich stolz darauf bin, was du geschafft hast und dass ich durch deine Hilfe auch schon zehn Kilo abgenommen habe." Micha war von den Worten sichtlich gerührt – aber sein Abnehmerfolg von 75,7 Kilogramm kann sich auch wirklich sehen lassen. Auch sein anderer Sohn verkündete völlig emotional: "Ich bin mega stolz auf meinen Vater, du machst mich zum stolzesten Sohn auf der Welt. Ich habe dich mega lieb, Papa."

Doch nicht nur Michaels Söhne waren begeistert. Auch Trainerin Mareike Spaleck fand nur lobende Worte für ihren Schützling: "Er hat sich immer durchgebissen. Du hast gezeigt, dass Alter keine Ausrede ist, denn du warst einer der ältesten Kandidaten.2

Mario, Kandidat bei "The Biggest Loser"Copyright © SAT.1
Mario, Kandidat bei "The Biggest Loser"
"The Biggest Loser"-Kandidat Michael© SAT.1 / Benedikt Müller
"The Biggest Loser"-Kandidat Michael
"The Biggest Loser"-Coach Mareike SpaleckSAT.1 / Benedikt Müller
"The Biggest Loser"-Coach Mareike Spaleck
Hättet ihr gedacht, dass auch Michaels Sohnemann schon zehn Kilo verloren hat?803 Stimmen
463
Nein – das ist ja echt genial!
340
Ja – ich freue mich mega für die beiden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de