So viele Kids gibt es selten auf dem roten Teppich! Nicht nur Kelly Clarkson (37) schlug mit ihrer kompletten sechsköpfigen Familie bei der Premiere der computeranimierten Musical-Komödie "UglyDolls" in Los Angeles auf. Auch Gwen Stefani (49) und Blake Shelton (42) zogen auf der Feier alle Blicke auf sich – denn das Pärchen hatte alle drei Kinder der Sängerin im Schlepptau. So sieht echtes Familienglück aus!

Bei den Kids seiner Freundin hat Blake seit der Premierenfeier einen Stein im Brett: "Meine Coolness-Punkte sind damit in die Höhe gestiegen", sagte der Country-Sänger gegenüber Extra. "Die Kinder freuen sich total über den Film. Und ich freue mich für sie, denn er hat so eine großartige Message", erklärte er. Gwen brachte Kingston (12), Zuma (10) und Apollo (5) mit in die Beziehung. Der Papa der Rasselbande ist ihr Ex-Mann, der Musiker Gavin Rossdale (53).

Bei drei Kindern bleibt allerdings wenig Raum für Zweisamkeit. "Es ist selten für Gwen und mich, überhaupt auszugehen", gestand Blake. Doch auch als Patchwork-Familie sind die fünf selten unterwegs. "Wir schaffen es nicht, irgendwas zu machen. Einer von uns beiden arbeitet immer oder die Kinder sind in der Schule – es funktioniert einfach nie für uns, mit allen auszugehen. Wir bekommen es vier- oder fünfmal pro Jahr hin", offenbarte der Sänger weiter.

Kelly Clarkson mit ihrer Familie bei der "Ugly Dolls"-PremiereAXELLE/BAUER-GRIFFIN / MEGA
Kelly Clarkson mit ihrer Familie bei der "Ugly Dolls"-Premiere
Gwen Stefani und Blake Shelton, April 2019SAD/MPI/Capital Pictures / MEGA
Gwen Stefani und Blake Shelton, April 2019
Blake Shelton, Gwen Stefani und ihre Söhne Apollo und Kingston bei der "Ugly Dolls"-PremiereO'Connor/AFF-USA.com / MEGA
Blake Shelton, Gwen Stefani und ihre Söhne Apollo und Kingston bei der "Ugly Dolls"-Premiere
Wie findet ihr es, dass Gwen ihre Kids mit zu Events nimmt?162 Stimmen
152
Total cool!
10
Irgendwie unpassend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de