Dieses Paar bietet den Hatern die Stirn! Cara Delevingne (26) und Ashley Benson (29) haben endgültig genug von homophoben Trollen. Beide Schauspielerinnen sind schon seit Monaten ein Paar und zeigen ihr Liebesglück auch immer wieder in der Öffentlichkeit. Jetzt wehren sie sich mit klaren Worten gegen die Anfeindungen, die ihrer Beziehung im Netz entgegenschlagen. Gerade Cara ist die Wut auf die Hater dabei deutlich anzumerken.

"Du bist einfach nur verdammt widerlich", schleudert Cara auf Instagram einem Troll entgegen, der zuvor zu einem Beitrag einer Fanpage für Ashley erklärt hatte, der Pretty Little Liars-Star sei nicht lesbisch und brauche einfach mal wieder einen "starken, gut aussehenden, religiösen Mann". "Wenn du ein Problem mit der wahren Liebe hast, dann komm her und sag mir diesen Scheiß ins Gesicht, anstatt auf Instagram zu haten", lässt Cara den Troll wissen.

Auch Ashley reagiert erbost auf die homophoben Attacken, hält sich aber mehr zurück. "Kümmere dich um deinen eigenen Kram und denk dir nicht solches Zeug aus", schreibt sie. Die Reaktion bezieht sich auf die Behauptung eines Users, Ashley werde von Cara respektlos behandelt. Ein anderer Follower hatte ihr daraufhin geraten, sich von dem "Teufel" fernzuhalten. Unkommentiert stehenlassen wollte Ashley diese Sprüche gegen ihre Liebste offensichtlich nicht.

Cara Delevingne beim Dior Addict Stellar Shine-Launch im April 2019Getty Images
Cara Delevingne beim Dior Addict Stellar Shine-Launch im April 2019
Ashley Benson und Cara DelevingneMEGA
Ashley Benson und Cara Delevingne
Ashley Benson, SchauspielerinGetty Images
Ashley Benson, Schauspielerin
Was haltet ihr davon, dass sich Ashley und Cara gegen ihre Hater wehren?1015 Stimmen
894
Finde ich gut. Man muss sich nicht alles gefallen lassen.
121
Na ja, ich wäre auf solche doofen Kommentare gar nicht eingegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de