Eine Woche nach ihrem heiß diskutierten Let's Dance-Exit erobert Regina Luca (30) das Parkett zurück! Am vergangenen Freitag musste die Profitänzerin ihren Traum vom Siegerpokal begraben: Nach einer schlecht bewerteten Performance schied ihre Promi-Partnerin Kerstin Ott (37) aus. Fans der blonden Sportlerin dürfen sich nun jedoch auf ein Mini-Comeback freuen: Regina wird in der kommenden Folge noch einmal ihr Können zeigen – mit einem Profi, der in diesem Jahr noch nicht angetreten ist!

Am Donnerstag gab RTL nicht nur alle Tänze der noch teilnehmenden Paare bekannt, sondern enthüllte auch: Regina und ihr Ehemann Sergiu Luca (36) werden gemeinsam eine Kür präsentieren. Zu welchem Song die beiden übers Parkett schweben werden und welchen Tanz sie dafür ausgewählt haben, ist noch ein Geheimnis. Womöglich werden sie sich zu aktueller Musik bewegen: DSDS-Gewinner Davin Herbrüggen ist mit seinem Siegersong "The River" als Live-Act für Freitag angekündigt.

Bislang war Sergiu nur als Gast im Publikum anwesend. Genau wie Vadim Garbuzov (31) und Oana Nechiti (31) fehlt der Zuschauerliebling in diesem Jahr in der Reihe der Profi-Tänzer. Seine Frau dagegen trainierte Schlagersängerin Kerstin, die in ihrem Ausscheiden einen Grund zum Jubeln sah. Regina dagegen wirkte betrübt.

Regina und Sergiu Luca bei "Let's Dance" 2018Getty Images
Regina und Sergiu Luca bei "Let's Dance" 2018
Regina und Sergiu Luca, "Let's Dance"-TanzprofisInstagram / regina_luca_official
Regina und Sergiu Luca, "Let's Dance"-Tanzprofis
Regina Luca und Kerstin Ott kurz nach ihrem "Let's Dance"-AusGetty Images
Regina Luca und Kerstin Ott kurz nach ihrem "Let's Dance"-Aus
Freut ihr euch auf Reginas Tanz?3142 Stimmen
2849
Ja, total!
293
Ich fiebere mehr den Promi-Tänzern entgegen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de