Diese Engel halten auch nach fast 20 Jahren zusammen! Im Jahr 2000 bewiesen Cameron Diaz (46), Drew Barrymore (44) und Lucy Liu (50), wie schön Frauen zuschlagen können. Ihre Neuauflage des TV-Klassikers "3 Engel für Charlie" wurde zum Hit. Drei Jahre später folgte die Fortsetzung "3 Engel für Charlie – Volle Power". Bevor Ende 2019 das Remake in die Kinos kommt, haben die großen Vorbilder jetzt ihre Reunion gefeiert.

Anlass war die Enthüllung von Lucys Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Da ließen es sich Cameron und Drew natürlich nicht nehmen, ihre Freundin zu unterstützen. Schließlich gilt der Stern als Höhepunkt einer Hollywoodkarriere – auch wenn die Vergabe recht unglamourös bei der zuständigen Handelskammer beantragt wird und der oder die Geehrte die Kosten selber tragen muss. Zu der Zeremonie kam noch ein inoffizieller Engel: Demi Moore (56). Sie hatte in "Volle Power" mitgespielt und ist laut Daily Mail ebenfalls eng mit Lucy befreundet. Demi hielt sogar eine Ansprache auf ihre Kollegin.

Während Lucy, Drew und Demi festliche Kleider trugen, hatte sich Cameron hingegen für einen legeren Auftritt mit Jeans und Blazer entschieden. Kleiner Fact am Rande: Die "3 Engel für Charlie" waren ursprünglich von Kate Jackson, Farrah Fawcett (✝62) und Jaclyn Smith (73) verkörpert worden. In Elizabeth Banks (45)’ Neuauflage werden die smarten Ermittlerinnen von Kristen Stewart (29), Naomi Scott (25) und Ella Balinska (22) gespielt.

Lucy Liu auf dem Hollywood Walk of FameGetty Images
Lucy Liu auf dem Hollywood Walk of Fame
Drew Barrymore, Lucy Liu, Demi Moore und Cameron DiazGetty Images
Drew Barrymore, Lucy Liu, Demi Moore und Cameron Diaz
Kristen Stewart bei den 71. Filmfestspielen von Cannes 2018Vittorio Zunino Celotto/GettyImages
Kristen Stewart bei den 71. Filmfestspielen von Cannes 2018
Glaubt ihr, dass das Remake ans Original kommen wird?448 Stimmen
401
Niemals – nichts geht über Cameron, Drew und Lucy!
47
Ach, ich glaub, das wird nicht schlecht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de