Ihre Beziehung sorgte für mächtig Schlagzeilen: Als Pete Davidson (25) Hand in Hand mit Kate Beckinsale (45) gesichtet wurde, musste das frischverliebte Paar allerhand Kommentare über sich ergehen lassen. Vor allem der Altersunterschied war immer wieder ein Thema, das wohl vor allem Kate zusehends genervt haben soll. Seit einigen Tagen kursieren Trennungsgerüchte, eine Bestätigung gibt es allerdings nicht. Derweil strahlt Pete potenziellen Beziehungskummer einfach weg.

Der "Saturday Night Live"-Komiker postete ein Video auf seinem Instagram-Account. Darauf zu sehen: Pete in einem übergroßen Batik-Sweater, mit schwarzem Cap und schwarzer Sonnenbrille. Am auffälligsten ist jedoch das breite Grinsen, das der 25-Jährige seinen Followern zeigt. Ganz Comedian bleibt er locker und happy und wippt zum lässigen Hip-Hop-Beat. Pete ist gerade auf Stand-up Comedy-Tour und grüßt seine Fans mit einer Nachricht im Video: "Wir sehen uns heut Nacht, Baltimore!" Zu Kate und den Gerüchten um ein Liebes-Aus gibt er keinen Kommentar ab.

Doch wie ein Insider gegenüber E! News ausgeplaudert hat, soll die Beziehung mit der 20 Jahre älteren Schauspielerin am Ende sein. Ihre so lockere Beziehung sei einfach in einer Sackgasse gelandet. Von bösem Blut gebe es aber keine Spur, so die Quelle: "Sie reden noch miteinander und gehen sehr freundschaftlich miteinander um."

Pete Davidson und Kate BeckinsaleSplash News
Pete Davidson und Kate Beckinsale
Pete Davidson bei der Premiere von "The Dirt" in HollywoodGetty Images
Pete Davidson bei der Premiere von "The Dirt" in Hollywood
Kate Beckinsale im März 2019Getty Images
Kate Beckinsale im März 2019
Glaubt ihr, Pete hat wirklich keinen Liebeskummer?129 Stimmen
69
Ja! Ich glaube, das macht ihm nichts aus.
60
Mh, ich glaube, er überspielt das bloß.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de