Während ganz England am Mittwoch gespannt vor den Bildschirmen den ersten Auftritt von Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) mit ihrem neugeborenen Sohn beobachtet hat, waren Baby Sussex' Großeltern Prinz Charles (70) und seine Camilla (71) bei einem Auslandstermin: Der Thronfolger und seine Gattin besuchen gerade für einen viertägigen Trip Deutschland! Ihren kleinen Enkel haben die Eheleute daher noch nicht kennengelernt – das erste Presse-Bild des Kleinen hat die Herzogin von Cornwall jetzt aber bei ihrem Presse-Ausflug gesehen!

Am Mittwoch besuchte Camilla mit ihrem Gatten die Sankt Thomas Kirche in Leipzig. Wie das Magazin Hello! berichtet, soll der Royal-Lady währenddessen ein Pic vom ersten Auftritt des kleine Archies gezeigt worden sein. Anstatt in Freudentaumel auszubrechen, reagierte die 71-Jährige aber mit gewohnt britischer Gelassenheit: "Danke, dass sie mir das gezeigt haben", war Camillas Antwort.

Wesentlich enthusiastischer meldete sich ihr Mann Charles am Dienstag nach Archies Geburt zu Wort, wie People berichtete: "Wir könnten uns nicht mehr über die Neuigkeiten freuen und wir sind entzückt, das Baby bei unserer Rückkehr kennenzulernen."

Prinz Charles und seine Frau Camilla in Leipzig im Mai 2019Getty Images
Prinz Charles und seine Frau Camilla in Leipzig im Mai 2019
Herzogin Meghan, Prinz Harry und ihr Sohn auf Schloss WindsorGetty Images
Herzogin Meghan, Prinz Harry und ihr Sohn auf Schloss Windsor
Prinz Charles im Mai 2019 in LeipzigGetty Images
Prinz Charles im Mai 2019 in Leipzig
Hättet ihr mit Camillas unterkühlter Reaktion auf die Bilder ihres Enkels gerechnet?1448 Stimmen
1024
Klar
424
Nein, das überrascht mich


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de