Sie weiß genau, was sie will! Seit fast drei Jahren ist Stefanie Giesinger (22) nun schon glücklich mit dem Briten Marcus Butler (27) liiert – vor einigen Wochen verriet das Model sogar, wie die beiden Turteltauben sich damals kennengelernt haben. Doch was ist aus ihrer Sicht eigentlich das Geheimnis für eine funktionierende Partnerschaft? Promiflash verriet die 22-Jährige nun, was ihr in einer Beziehung besonders wichtig ist!

Auf die Frage, was eine gute Beziehung ausmacht, kamen der Beauty im Promiflash-Interview zuerst die Attribute Ehrlichkeit und Offenheit in den Sinn. Aber auch eine andere Komponente nimmt für die GNTM-Gewinnerin von 2014 offenbar einen hohen Stellenwert ein, wie sie am Rande der TEZENIS Fashion-Show in Italien verriet: "Seinen Partner nicht nur als Partner, sondern auch als besten Freund sehen." Außerdem müsse man auch zusammen Spaß haben können, wie die gebürtige Pfälzerin abschließend ergänzte.

Neben ihrem privaten Glück scheint es für Steffi auch beruflich gut zu laufen – denn zurzeit hat sie einen festen Model-Vertrag bei der Agentur Muse Model Management in New York. Doch auch hierzulande war sie vor Kurzem wieder beruflich unterwegs: In einer Folge der aktuellen Staffel von Germany's next Topmodel trat sie als Gast-Jurorin neben Heidi Klum (45) in Erscheinung.

Stefanie Giesinger und Marcus Butler im März 2019ActionPress
Stefanie Giesinger und Marcus Butler im März 2019
Stefanie Giesinger, ModelActionPress
Stefanie Giesinger, Model
Stefanie Giesinger und Heidi Klum vor dem Finale der neunten Staffel von "Germany's next Topmodel"ActionPress
Stefanie Giesinger und Heidi Klum vor dem Finale der neunten Staffel von "Germany's next Topmodel"
Stimmt ihr Steffi zu? Der Partner sollte auch der beste Freund sein?344 Stimmen
327
Ja, total! Das kann für eine Beziehung nur von Vorteil sein.
17
Nein! Der beste Freund sollte immer jemand anderes als der eigene Partner sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de