Er scheint wieder neuen Mut zu schöpfen! Vor einigen Wochen trennten sich Bastian Yotta (42) und seine Freundin Maria – sehr zum Leidwesen des ehemaligen Dschungelcamp-Teilnehmers. Der Muskelmann litt an Liebeskummer und soll ganze elf Tage nach der Trennung nichts mehr gegessen haben. Doch jetzt scheint er wieder nach vorne zu blicken – denn der 42-Jährige verkündete: Er will weiter um seine Maria kämpfen!

"Ich habe immer gesagt, dass sie die Liebe meines Lebens ist und das ist sie immer noch", ließ der Reality-TV-Star seine Fans via Instagram wissen und fügte hinzu: "Das wird sich auch nicht ändern. Ich gebe nicht auf!" Bei seinen Followern ist der Buchautor vor allem für seine markanten Sprüche bekannt – allerdings trägt der gebürtige Landshuter auch eine verletzliche Seite in sich und stellte dies nun noch einmal heraus: "Ich empfinde natürlich Schmerz, wenn es um mein Herz geht, wenn es um meine Liebe geht."

Bei der Bewältigung seines Kummers schienen Bastian die Fans sehr geholfen zu haben. Daher bedankte sich der zweifache Vater nun auch bei seinen Anhängern: "Immer, wenn ich mich so ein bisschen traurig und schlecht fühle, dann lese ich eure direct messages – und das macht mich smile. Dankeschön!"

Bastian Yotta mit seiner Freundin Maria im Februar 2019Splash News
Bastian Yotta mit seiner Freundin Maria im Februar 2019
Bastian Yotta, Reality-TV-StarInstagram / yotta_coaching
Bastian Yotta, Reality-TV-Star
Bastian Yotta, Reality-TV-StarInstagram / yotta_coaching
Bastian Yotta, Reality-TV-Star
Wie findet ihr es, dass Bastian nun um seine Maria kämpfen will?374 Stimmen
181
Super! Ich würde es toll finden, wenn die beiden wieder zusammen kommen.
193
Ich weiß nicht so recht – vielleicht sollte er lieber versuchen, mit der Beziehung abzuschließen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de