Ein feuchtfröhlicher Abend für Rita Ora (28)? Am Montagabend schmiss sich das Who's Who der internationalen Stars in ihre ausgefallensten Kostüme und Kleider, um ihren Style im New Yorker Metropolitan Museum of Art auf der alljährlichen Met Gala zu präsentieren. Nach dem großen Andrang auf dem roten Teppich ging es für die Promis in der Location des Charity-Events weiter mit einer fetten Party – Gesangs-Performances und eine offene Bar inklusive. Und Sängerin Rita Ora nutzte die Gelegenheit nicht nur für kostenlose Getränke – sie war auch voll im Flirtmodus!

Die Musikerin war mit ihrer Gesangs-Kollegin Lizzo auf dem Event – und die ließ nichts anbrennen: "Lizzo und ich tranken an unserem Tisch. Und dann fragte ich sie: 'Wen starrst du so an?' Sie hat einfach mit den Kellnern geflirtet", offenbarte die "Girls"-Interpretin in The Tonight Show with Jimmy Fallon. Und diese offene Einstellung ihrer Freundin motivierte die Blondine auch auf Männerfang zu gehen. "Ich habe mir gedacht, ich mach mit, denn die waren sehr gut aussehend! Das war unsere Abendunterhaltung", fügte sie an.

Die gebürtige Britin ist generell sehr offen, wenn es um das Flirt-Thema geht. So soll die 28-Jährige schon mal vielsagende SMS mit Brooklyn Beckham (20) ausgetauscht haben. Zudem macht sie keinen Hehl daraus, welchen Mann sie gerade attraktiv findet – momentan steht der russische Bachelor von 2015 Alex Sparrow (31) bei ihr ganz hoch im Kurs!

Char Defrancesco, Kate Moss, Rita Ora, Lizzo und Marc Jacobs auf der Met Gala 2019Getty Images
Char Defrancesco, Kate Moss, Rita Ora, Lizzo und Marc Jacobs auf der Met Gala 2019
Rita Ora, MusikerinGetty Images
Rita Ora, Musikerin
Brooklyn Beckham im November 2018Getty Images
Brooklyn Beckham im November 2018
Verfolgt ihr Rita Ora auf Instagram und Co.?58 Stimmen
23
Klar, sie ist eine tolle Musikerin!
35
Nein, sie interessiert mich nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de