Die spitzeste Zunge der Nation hat mal wieder zugeschlagen! Erst kürzlich kam es schon zwischen Désirée Nick (62), Willi Herren (43) und Gina Lisa zum Schlagabtausch. Grund dafür: Die Entertainerin hat ihre TV-Kollegen als "Assis" bezeichnet. Sie ging sogar soweit, dem Lindenstraßen-Star zu sagen, dass, egal wie alt sie sei, die Zahl hinter ihrem Namen immer größer sei als sein IQ. Für solche Aussagen ist die Kult-Blondine bekannt. Nun wetterte sie gegen Sylvie Meis (41) und deren vermeintlichen Beauty-Eingriff – doch hat sich da nicht auch in ihrem eigenen Gesicht etwas verändert?

Erst kürzlich gab Désirée gegenüber Bild bekannt, dass sie sich für den perfekten Augenaufschlag unters Messer gelegt und sich einem Lifting unterzogen habe. Wirkt es da nicht skurril, dass sie nun über Sylvies verändertes Gesicht spreche? Laut Interview sei das Problem für Désirée, dass Sylvie nicht zu ihrer angeblichen Schönheits-OP stehe: "Das ist der Nachteil bei Frauen, die auf Püppchen machen: Mit 39 ist die Nummer durch." Dabei ist noch nicht einmal bekannt, ob sich die gebürtige Niederländerin wirklich einem Eingriff unterzogen hat.

Aber wieso hatte die Entertainerin nun selbst auf dem OP-Tisch Platz genommen? Der Grund: Désirée wolle ihr Markenzeichen nicht verlieren. "Als charmante Beleidigungskünstlerin sollte man besser gut aussehen", machte sie klar. Prompt hatte sie auch wieder ein Beispiel parat, wie dieser Plan auch in die Hose hätte gehen können: "Die Gefahr ist, dass man nach einer Lidkorrektur schielt, wie Doreen Dietel (44). Bei der laufen beim Heulen die Tränen den Rücken runter."

Sylvie Meis bei einem Spiel der Hamburg TowersFranck,Patrick / Action Press
Sylvie Meis bei einem Spiel der Hamburg Towers
Désirée Nick, TV-StarSascha Steinbach/Getty Images
Désirée Nick, TV-Star
Désirée Nick bei der Michalsky StyleNite 2018AEDT/WENN.com
Désirée Nick bei der Michalsky StyleNite 2018
Findet ihr Désirées Kommentar über Sylvie in Ordnung?1113 Stimmen
451
Nein, da ist sie zu weit gegangen!
662
Naja, sie hat ja schon recht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de