Willi Herren (43) und seine Frau Jasmin wollen sich nicht mehr alles von Désirée Nick (62) gefallen lassen! Am vergangenen Sonntag traf das Ehepaar bei Stars im Spiegel auf die spitzeste Zunge der Nation. Doch erst nach der Ausstrahlung mussten die beiden feststellen, dass die Nick im Netz nicht gerade nett über ihre Kollegen gesprochen hatte. In einem Ankündigungs-Clip zur Show bezeichnete Désirée den Ballermann-Star als "Assi". Das wollten Willi und seine Jasmin Herren nicht auf sich sitzen lassen – und konterten ebenfalls mit einer Videobotschaft!

Den "Assi"-Kommentar von Désirée konnte und wollte Willi so nicht stehen lassen und erklärte deshalb in einem Facebook-Clip: "Heute kommen nur noch platte Beleidigungen unterhalb der Gürtellinie. Es ist wirklich sehr traurig zu sehen, dass aus einer einst stolzen und schlagfertigen Frau wie dir nur noch eine alte verbitterte Frau geworden ist", stellte er enttäuscht fest. Um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen, verkleidete sich Jasmin als Désirée und legte eine oscarreife Parodie hin.

Doch warum schossen die Herrens überhaupt so frech zurück? Gegenüber Promiflash erklärte Willi: "Wir haben uns eher darüber amüsiert als uns geärgert. Dann hat Jasmin sie aus Spaß imitiert. Das hat uns so zum Lachen gebracht, dass wir spontan das Video gedreht haben." Sich über den Diss zu ärgern, mache auch für Jasmin keinen Sinn. "Lustig finden wir allerdings, dass Désirée das Video jetzt gelöscht hat. Das ist die Nick eingeknickt", berichtete Willis bessere Hälfte.

Jasmin und Willi Herren in St. AntonInstagram / jasminherren78
Jasmin und Willi Herren in St. Anton
Jasmin Jenewein als Désirée Nick verkleidetFacebook / Willi.Herren.Fanseite
Jasmin Jenewein als Désirée Nick verkleidet
Désirée Nick beim Finale von "Promi Big Brother" 2016Sascha Steinbach / Getty Images
Désirée Nick beim Finale von "Promi Big Brother" 2016
Wie fandet ihr den Konter von Willi und Jasmin?2539 Stimmen
2254
Super, ich finde es gut, dass sie Désirée nicht alles durchgehen lassen!
285
Ich fand das nicht so toll, sollen sie es doch einfach darauf beruhen lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de