Joachim Llambi (54) und Rebecca Rosenschon sind kein Paar mehr – das hatte der Let's Dance-Juror vor wenigen Tagen bestätigt. Sechs Monate waren der ehemalige Profi-Tänzer und die PR-Managerin zusammen. Warum die Beziehung der beiden zerbrach, ist nicht bekannt – zu dem Liebesaus wollte der 54-Jährige bisher auch keine Statements abgeben. Nun äußerte er sich aber doch zur Trennung von seiner Freundin und den zahlreichen Gerüchten über seinen aktuellen Beziehungsstatus!

Im Interview mit RTL-Moderatorin Frauke Ludowig (55) musste Joachim zugeben: "Na ja, eine Trennung bewegt immer und irgendwelche Spekulationen sind auch immer recht spannend." Doch der Tanzexperte betonte auch, dass er und seine Ex sich freundschaftlich getrennt hätten. Kein Wunder also, dass er noch immer in den höchsten Tönen von der Blondine schwärmt: "Sie sieht fantastisch aus. Sie ist großartig." Zwischen ihnen sei alles gut – mehr wollte der Familienvater nicht dazu sagen.

Schon kurz nach Bekanntgabe ihrer Trennung wurde gemunkelt, dass Joachim und seine Frau Ilona ihrer Ehe nun noch eine Chance geben wollten. Immerhin trug der TV-Star in den vergangenen zwei "Let's Dance"-Folgen wieder einen Ring am Finger. Bisher wurde das allerdings von keinem der beiden bestätigt.

Joachim Llambi und Rebecca Rosenschon bei den Gruner + Jahr Spa Awards 2019Koch/face to face / ActionPress
Joachim Llambi und Rebecca Rosenschon bei den Gruner + Jahr Spa Awards 2019
Joachim Llambi in MünchenGulotta,Francesco / ActionPress
Joachim Llambi in München
Ilona und Joachim Llambi mit ihrer Tocher Katharina 2008 in OberhausenPatrik Stollarz/Getty Images
Ilona und Joachim Llambi mit ihrer Tocher Katharina 2008 in Oberhausen
Seid ihr überrascht, dass sich Joachim nun doch noch zu der Trennung geäußert hat?516 Stimmen
267
Ja, ich dachte, er will sich nicht zu seinem Privatleben äußern.
249
Nein, er ist doch auch gar nicht ins Detail gegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de