P. Diddy (49) und seine Töchter sind stark! Vor rund sechs Monaten verstarb Kim Porter (✝47), die Ex des erfolgreichen Musik-Moguls. Zwar trennte sich das Paar nach einer turbulenten On-Off-Beziehung im Jahr 2007, doch ihre gemeinsamen drei Kinder werden sie wohl für immer miteinander verbinden. Kims Tod fiel daher nicht nur ihren Nachkommen, sondern auch Diddy sehr schwer. Zum ersten Mal seit dem Verlust nahm der Rapper jetzt einen öffentlichen Termin wahr – und sorgte zusammen mit seinen Zwillingen für einen echten Gänsehaut-Moment.

Diddy nahm am Frauen-Lunch der Ladylike Foundation in Beverly Hills teil – und kam in bezaubernder Begleitung. Mit geschwellter Brust posierte der Power-Papa mit den zwölfjährigen Twins D'Lila Star und Jessie James, die das gleiche weiße Prinzessinnenkleid trugen. Ebenfalls mit von der Partie: Diddys ein Jahr ältere Tochter Chance, die aus einer früheren Beziehung stammt. Zwar schien sich der 49-Jährige kürzlich am Arm verletzt zu haben – er hatte seinen Arm in einer Schlinge – der Stolz auf seine Familie schien ihm jedoch jegliche Schmerzen vergessen zu lassen.

Der heutige Muttertag werde wehtun, verriet der Künstler neulich gegenüber dem US-Magazin Essence. Es ist der erste, den seine und Kims Kids ohne Mom überstehen müssen. Dennoch beteuerte Diddy: "Wir werden aber auf jeden Fall alle Mütter feiern. Dem werden wir nicht im Wege stehen."

Kim Porter und P. DiddyInstagram / diddy
Kim Porter und P. Diddy
D'Lila Star, Chance, Sean Combs alias P. Diddy and Jessie James im Mai 2019Getty Images
D'Lila Star, Chance, Sean Combs alias P. Diddy and Jessie James im Mai 2019
P. Diddy mit seinen Töchtern D'Lila Star und Jessie JamesInstagram / diddy
P. Diddy mit seinen Töchtern D'Lila Star und Jessie James


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de