Zum Fest der Liebe halten P. Diddy (49) und seine Töchter besonders fest zusammen. Der Rapper und seine Familie mussten im November einen schlimmen Verlust verkraften: Seine Exfreundin Kim Porter (✝47), mit der er drei gemeinsame Kinder hat, verstarb urplötzlich. Seine Kids können sich auf ihren Dad verlassen und feierten auch Weihnachten mit ihm: Mit einem kuscheligen Schnappschuss melden sich Diddy und seine Zwillinge in Festtagsstimmung bei den Fans.

Seine mittlerweile elfjährigen Twin-Mädels D'Lila Star und Jessie James müssen zwar ihr erstes Weihnachten ohne die geliebte Mutter erleben, haben aber ihren Vater an ihrer Seite. Und das buchstäblich: Auf dem Foto, das P. Diddy auf seinem Instagram-Profil teilte, schmiegen sich die Schwestern glücklich lächelnd an ihren Dad. "Liebe – frohe Weihnachten an euch alle", schrieb der 49-Jährige zu dem innigen Schnappschuss.

Wenige Tage zuvor hatte Sean Combs, wie der Musiker bürgerlich heißt, zur Ablenkung für seine Mädchen eine aufregende Geburtstagsparty geschmissen. Für den Produzenten sind es Momente wie diese, die ihm Zuversicht geben, erklärte er kürzlich im Netz. "Ich fühle mich so gesegnet, meine Mädchen lächeln zu sehen, kämpfen und vorwärts gehen zu sehen, es ist ein Geschenk Gottes", sagte Diddy.

Kim Porter und Diddy 2006 in Los Angeles
Getty Images
Kim Porter und Diddy 2006 in Los Angeles
Kim Porter, Diddy und die Zwillinge D'Lila und Jessie 2007 in New York
Getty Images
Kim Porter, Diddy und die Zwillinge D'Lila und Jessie 2007 in New York
P. Diddy und Cassie bei der Met Gala 2018
Getty Images
P. Diddy und Cassie bei der Met Gala 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de