Charlize Theron (43) ist eine der schönsten Ladys in Hollywood – Männer und Frauen liegen ihr gleichermaßen zu Füßen. Doch gefunkt hat es bei der Schauspielerin bisher trotzdem noch nicht längerfristig. Die Blondine ist schon seit dem Liebes-Aus mit Schauspielkollege Sean Penn (58) im Jahr 2015 Single und sehnt sich mittlerweile wieder nach einer Beziehung. Das Problem ist nur: Die potenziellen Anwärter scheinen etwas zu schüchtern zu sein.

Ob es manchen Männern bei dem Anblick der Beauty etwa die Sprache verschlägt? Wie man aus einem aktuellen Interview der 43-Jährigen heraushört, lassen die Angebote jedenfalls auf sich warten. Doch sie selbst sei mehr als bereit für etwas Neues. "Ich bin so was von schockierend zu haben", platzte es im Gespräch mit Mirror aus Charlize heraus. "Das habe ich sehr deutlich gemacht. Jemand muss jetzt Rückgrat zeigen und einfach den nächsten Schritt wagen", forderte sie.

In Sachen Dating scheint es für Charlize immerhin auf der großen Leinwand etwas besser zu laufen. In ihrem neuen Film "Long Shot", in dem sie die Außenministerin der Vereinigten Staaten spielt, buhlt ein chaotischer Journalist, gespielt von Seth Rogen (37), um sie. Ob es zumindest vor der Kamera das große Happy End gibt, wird nur ein Kinobesuch aufklären.

Charlize Theron und Sean Penn bei der Premiere von "Mad Max: Fury Road" in CannesClemens Bilan/Getty Images
Charlize Theron und Sean Penn bei der Premiere von "Mad Max: Fury Road" in Cannes
Charlize Theron im April 2019Getty Images
Charlize Theron im April 2019
Charlize Theron und Seth Rogen im April 2019Getty Images
Charlize Theron und Seth Rogen im April 2019
Hättet ihr gedacht, dass Charlize Probleme damit hat, Männer kennenzulernen?218 Stimmen
60
Nein. Das hätte ich ja niemals erwartet.
158
Ach doch, geeignete Partner zu finden, ist auch eben nicht so leicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de