Eine (kurze) Ära geht zu Ende! Bei der fiktiven Serie um das erfolgreiche Hip-Hop-Label Empire Entertainment, bei dem Gründer Lucious Lyon (gespielt von Terrence Howard, 50) und dessen Familie sich um ihren Einfluss im Unternehmen streiten, ist nach nur knapp vier Jahren ein Ende in Sicht – nach Staffel sechs soll endgültig Schluss sein. Ob die Gründe beim Jussie Smollett (36)-Skandal oder den zuletzt nur noch schlechten Kritiken liegen, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Der US-Sender Fox gab bekannt, dass "Empire" nach der 6. Staffel nicht weiter produziert wird. "Wir machen die letzte Staffel zu einem Fernsehereignis", betonte Charlie Collier, CEO von Fox Entertainment. Einer der größten Vorteile darin, eine finale Season anzukündigen, bestehe laut Charlie darin, dass die Fans das Finale bekommen, das sie sich wünschen würden. Was genau die Zuschauer allerdings erwartet, wurde bisher noch nicht verraten. Auf die Frage, ob Jussie zur letzten Staffel der Show zurückkehren werde, erklärte er: "Zu diesem Zeitpunkt haben wir keine Pläne dafür."

Wie bereits angekündigt, haben Fox Entertainment und 20th Century Fox Television den Vertrag des Jamal-Darstellers für die sechste “Empire”-Staffel zwar verlängert, zum Zeitpunkt der Verlängerung gab es jedoch keine Pläne für seine Rückkehr. Jussie wurde nach den mutmaßlich von ihm selbst inszenierten – angeblich rassistisch und homophob motivierten – Angriffen auf ihn aus der Geschichte gestrichen. Mittlerweile wurde die Klage gegen ihn fallen gelassen.

"Empire"-Schauspieler Jussie Smollett, Taraji P. Henson, Grace Gealey und Trai ByersGetty Images
"Empire"-Schauspieler Jussie Smollett, Taraji P. Henson, Grace Gealey und Trai Byers
Jussie Smollett in Chicago im März 2019Getty Images
Jussie Smollett in Chicago im März 2019
Jussie Smollett in Chicago am 26. März 2019Getty Images
Jussie Smollett in Chicago am 26. März 2019
Seid ihr traurig, dass "Empire" endet?232 Stimmen
191
Total, ich kann es nicht nachvollziehen.
41
Nö, ist eh nicht meine Serie gewesen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de