Nur noch wenige Tage bis zu ihrem großen Auftritt! Beim Eurovision Song Contest gehen in diesem Jahr Carlotta Truman und Laurita Spinelli als Pop-Duo S!sters für Deutschland an den Start. Die Messlatte für die jungen Musikerinnen liegt jedoch ziemlich hoch – im vergangenen Jahr sang sich Michael Schulte (29) als deutscher Vertreter nämlich bis auf den vierten Platz. Macht das die beiden nicht ganz schön nervös? In einem Interview haben sie jetzt über ihre Gefühlslage vor der Mega-Show gesprochen!

Gegenüber Bild gab sich Laurita durchaus selbstbewusst: "Wir haben nur Angst davor, uns selbst zu enttäuschen und keine gute Leistung auf der Bühne zu geben. Aber wenn wir mit uns zufrieden sind, ist uns die Platzierung eigentlich nicht so wichtig." Aufgeregt seien die beiden vor ihrem großen Auftritt zwar trotzdem – aber eher im positiven Sinne, wie die 26-Jährige verriet: "Es ist eine tolle Aufregung, eher eine Freude. Wir hatten eine Super-Probe, das macht uns selbstsicher.“

Die Rheinland-Pfälzerin scheint dem Auftritt also mit Freude entgegenzusehen, ebenso wie ihre Gesangs-Partnerin Carlotta. Diese beschäftigt sich im Übrigen nicht nur mit Musik: Auch die Schauspielerei scheint für die zweite im Bunde interessant zu sein. Vor Kurzem hatte die ehemalige Supertalent-Kandidatin bereits einen Gast-Auftritt in der ARD-Serie In aller Freundschaft – und hinterließ offenbar einen guten Eindruck.

Laurita Kästel, SängerinInstagram / lauritaspinelli
Laurita Kästel, Sängerin
Carlotta Truman, SängerinInstagram / carlottatruman
Carlotta Truman, Sängerin
Carlotta Truman und Laurita SpinelliWENN
Carlotta Truman und Laurita Spinelli
Glaubt ihr, dass S!sters den vierten Platz von Michael Schulte übertreffen werden?293 Stimmen
21
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
272
Nein, ich denke nicht, dass sie das toppen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de