Ausgerechnet die Kardashians geben dem Wort “Familiengottesdienst” eine ganz neue Bedeutung! Eigentlich ist man von den Mitgliedern des Kardashian-Jenner-Clans eher Geschäftstüchtigkeit und Selbstvermarktung als Frömmigkeit gewohnt. Seit Kims (38) Mann, Rapper und Produzent Kanye West (41), aber seine eigenen Gottesdienste veranstaltet, sind die Reality-Stars auch im Glauben vereint. Nicht nur, dass die berühmten Schwestern regelmäßig zur Messe erscheinen: Manche bringen sich sogar richtig aktiv mit ein!

Ein ganz besonderes Familienmitglied ist bei Kanyes heiligen Messen sogar als Chorsängerin mit dabei. Bei seinem Muttertagsgottesdienst am vergangenen Sonntag nahe seinem Haus im kalifornischen Lost Hills sang die gemeinsame Tochter von Kim und Kanye, die fünfjährige North (5), im Kinderchor. Wie Daily Mail berichtet, schmetterte sie gemeinsam mit Papa Kanye und dem Chor unter anderem seinen Hit “Hey Mama”, der seiner 2007 verstorbenen Mutter Donda gewidmet ist. Die Aufnahmen der Mini-Fashionista zeigen: North scheint mit sehr viel Einsatz und Spaß bei der Sache gewesen zu sein!

Doch damit nicht genug: Kim unterstützte ihren Mann ebenfalls und versorgte Fans und Interessierte mit einem Livestream des Events. Genau wie ihre ebenfalls anwesende Schwester Kourtney (40) und alle anderen Teilnehmer der Promi-Messe war Kim ganz in Weiß gekleidet.

North West im Juli 2018 in Beverly HillsActionPress/Juliano/X17online.com
North West im Juli 2018 in Beverly Hills
North West und Kim KardashianSplash News
North West und Kim Kardashian
Kim Kardashian bei der Met Gala 2019Getty Images
Kim Kardashian bei der Met Gala 2019
Würdet ihr North gern mal singen hören?164 Stimmen
97
Total, ich bin sofort dabei!
67
Nee, muss ich nicht haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de