Wow, was für ein Outfit! Lily Collins (30) zog bei der Met Gala am vergangenen Montag viele Blicke auf sich: Die Tochter von Phil Collins (68) wählte für das Fashion-Event ein weißes Minikleid mit XXL-Schleppe und kombinierte dazu eine hochtoupierte Frisur und ein dramatisches Augen-Make-up. Auffällig war auch der Schmuck, den die 30-Jährige trug: ein diamantbesetztes Collier mit Smaragden sowie passende Ohrringe. Die Accessoires waren auch ziemlich teuer – so teuer sogar, dass sie ihre eigene Leibwache hatten!

Das verriet die "To the Bone"-Darstellerin in der Late Late Show gegenüber James Corden (40). Außerdem enthüllte sie noch ein Geheimnis um ihre Kette: "Es gab nur eine einzige Person, die einen Schlüssel besaß, um mein Collier aufzuschließen." Die Kette habe nämlich ein bestimmtes Schloss gehabt und am Ende des Abends habe eine Sicherheitsbeauftragte des Herstellers es aufschließen müssen.

Ein weiterer Hingucker der Fashion-Gala war auch Katy Perry (34): Die Sängerin präsentierte sich als Kerzenständer – ein Kostüm, das atemberaubend war, jedoch auch für einige Probleme sorgte: "Es wog 18 Kilo. […] Ich wollte allen meinen Freunden 'Hallo' sagen, aber ich fing schon an zu wackeln, wenn mich jemand nur lange genug ansah. Ich hatte Angst, dass ich irgendwann einfach umkippen würde", erzählte sie bei Good Morning America.

Lily Collins, SchauspielerinGetty Images
Lily Collins, Schauspielerin
Lily Collins in New York, Mai 2019Getty Images
Lily Collins in New York, Mai 2019
Lily Collins bei der Met Gala 2019Getty Images
Lily Collins bei der Met Gala 2019
Wie hat euch das Outfit von Lily Collins bei der Met Gala gefallen?584 Stimmen
322
Super – mir hat es glatt den Atem verschlagen, als ich sie sah!
262
Meinen Geschmack hat es nicht getroffen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de