Trifft Baby Archie bald auf einen waschechten Hollywoodstar? Seit der Geburt des ersten Kindes von Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) schaut die ganze Welt aufgeregt nach England, um kein Detail aus dem Leben des frischgeborenen Mini-Royals zu verpassen. Während die britische Königsfamilie bereits die Ehre hatte, den Spross zu treffen, steht das bei einem guten Freund von Meghan und Harry noch aus: George Clooney (58) will Archie unbedingt kennenlernen!

Der Zeitpunkt für ein Treffen zwischen dem Schauspieler und Archie könnte nicht passender sein: Aktuell ist George für seine neue Serie “Catch-22” auf großer Promo-Tour – und machte dafür am Mittwoch auch einen Stopp in London. Im Gespräch mit BANG Showbiz wurde der 58-Jährige darauf angesprochen, ob er auch Halt bei Meghan und Harry machen werde, um ihr Baby endlich kennenzulernen. “Ich hoffe es, das wäre so nett”, erwiderte George darauf. Alleine wäre der Zwillingspapa bei diesem Besuch aber wahrscheinlich nicht: Seine Frau Amal Clooney (41) begleitete ihn zumindest schon einmal auf den roten Teppich der Premiere.

Auch wenn George und Klein-Archie am gleichen Tag Geburtstag haben und der “Gravity”-Star eng mit Meghan und Harry befreundet ist, wird eine Sache dennoch nicht passieren: Er wird nicht der Taufpate werden. “Alle lieben diese Gerüchte, aber sie sind nicht wahr. Niemand möchte, dass ich Pate von irgendjemandem bin”, erklärte er kürzlich gegenüber Extra.

Herzogin Meghan, Prinz Harry und Archie Harrison am 8. Mai 2019 in WindsorGetty Images
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Archie Harrison am 8. Mai 2019 in Windsor
Amal und George Clooney bei der "Catch-22"-Premiere in RomMEGA
Amal und George Clooney bei der "Catch-22"-Premiere in Rom
George Clooney im Mai 2019Getty Images
George Clooney im Mai 2019
Was denkt ihr, hat George Archie bereits getroffen?158 Stimmen
71
Ja, ganz bestimmt!
87
Nee, Meghan und Harry sind gerade sicher mit anderen Dingen beschäftigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de