Das gab es bei Germany's next Topmodel wirklich noch nie! Kandidatin Vanessa konnte sich am Donnerstag zusammen mit Cäcilia, Simone und Sayana eigentlich den Einzug ins große Finale der Casting-Show sichern. Doch dann der Schock: Zum Ende der Halfinals-Sendung gab die 21-Jährige in einem Video-Einspieler ganz überraschend ihr freiwilliges Show-Aus bekannt. Diese Entscheidung traf auch ihre verbliebenen Konkurrentinnen vollkommen unerwartet!

Bei #GNTM The Talk wurden die Finalistinnen zum allerersten Mal mit dieser Nachricht konfrontiert. Doch keine von ihnen konnte sich so richtig vorstellen, was Vanessa zu diesem Schritt bewegt haben könnte. "In der Villa habe ich wirklich gar nichts mitbekommen. Sie war eigentlich immer eine, die gesagt hat: Ja, sie möchte es rocken, sie möchte im Finale stehen", betonte Sayana. Cäcilia zeigte sich unterdessen sehr traurig darüber, dass sie sich so kurz vor dem Ende der Show nun doch noch von ihrer Freundin verabschieden musste. Simi schien die Situation hingegen gewohnt pragmatisch zu betrachten: "Ich freue mich natürlich – eine Konkurrentin weniger", stellte sie fest.

Zu den genauen Gründen für ihren freiwilligen Ausstieg hat sich Vanessa bisher noch nicht geäußert. Ihre Fans haben allerdings bereits Spekulationen angestellt. Sie glauben, dass die Bensheimerin schwanger ist! Ein Hinweis scheint dieser Vermutung jedoch zu widersprechen: In ihrer Instagram-Story hat Vanessa vor Kurzem noch Alkohol getrunken.

Cäcilia und SayanaCollage: Instagram / cäcilia.gntm.2019, Instagram / _r.say_
Cäcilia und Sayana
Model Simone HartseilInstagram / simone.gntm.2019
Model Simone Hartseil
Vanessa Stan im Mai 2019 auf IbizaInstagram / vanessa.gntm.2019
Vanessa Stan im Mai 2019 auf Ibiza
Hättet ihr mit den Reaktionen der Finalistinnen gerechnet?1398 Stimmen
1017
Ja, auf jeden Fall!
381
Nein, ich hätte erwartet, dass sie anders reagieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de