Das wäre die Liebes-Sensation in Hollywood! Für den Film "John Wick 3" standen Halle Berry (52) und Keanu Reeves (54) erstmals gemeinsam vor der Kamera. Doch die beiden Schauspieler sollen längst mehr als nur Kollegen sein: Schon im vergangenen Juni wurde über eine angebliche Liaison spekuliert. Aktuell befinden sich Keanu und Halle auf Promo-Tour für ihren Actionstreifen – und prompt brodelt die Gerüchteküche erneut!

Der Grund dafür ist der vertraute Umgang zwischen den beiden Hollywood-Stars. Der Schauspieler durfte am Mittwoch vor dem prestigeträchtigen TCL Chinese Theatre in Los Angeles seine Hand- und Fußabdrücke in Zement verewigen. Seine Kollegen aus dem "John Wick 3"-Cast ließen es sich natürlich nicht nehmen, bei diesem besonderen Anlass dabei zu sein – so auch Halle. Im Laufe des Events tauschten sie und Keanu immer wieder liebevolle Blicke und zärtliche Berührungen aus. Und auch während einer anschließenden Party zu ihrem gemeinsamen Film wich die US-Amerikanerin nicht von der Seite des Kanadiers.

Wenig später widmete sie Keanu einen Post auf Instagram und gratulierte ihm zu seiner Auszeichnung: "Eine wohlverdiente Ehre für einen der am härtesten arbeitenden Schauspieler, den ich je kennengelernt habe", meinte sie. Ihre Follower stimmten ihr in den Kommentaren zu. Einige schrieben aber auch: "Süßes Pärchen" oder "Ich bin so froh, dass du ihn gefunden hast."

Halle Berry und Keanu Reeves im Mai 2019Getty Images
Halle Berry und Keanu Reeves im Mai 2019
Halle Berry und Keanu Reeves in Hollywood, Mai 2019Splash News
Halle Berry und Keanu Reeves in Hollywood, Mai 2019
Glaubt ihr, dass Halle und Keanu ein Paar sind?1036 Stimmen
465
Ja, das ist doch total offensichtlich.
571
Nee, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de